Celebrity CruisesGROSSE SCHIFFE

Celebrity Cruises: Bereits ein Drittel Frauen auf der Brücke

Ce­le­brity Crui­ses hat in vie­len Be­rei­chen eine Vor­rei­ter­stel­lung auf ho­her See ein­ge­nom­men – auch bei der Frauen-Quote. Das ame­ri­ka­ni­sche Un­ter­neh­men setzt bei der För­de­rung von Frauen neue Maß­stäbe in der Kreuz­fahrt­bran­che und be­schäf­tigt mitt­ler­weile so viele Frauen auf der Brü­cke wie keine an­dere Ree­de­rei.

Mitt­ler­weile ist ein Drit­tel al­ler Brü­cken­of­fi­ziere bei Ce­le­brity Crui­ses weib­lich – und das in ei­ner tra­di­tio­nell von Män­nern do­mi­nier­ten Bran­che, in der die Frauen welt­weit we­ni­ger als zwei Pro­zent der See­leute aus­ma­chen.

Auch auf der Ce­le­brity Bey­ond wird eine Frau das Kom­mando über­neh­men: Wenn das neue, be­reits mit Span­nung er­war­tete Flagg­schiff von Ce­le­brity Crui­ses am 27. April 2022 zu sei­ner Jung­fern­fahrt in See sticht, wird Kate Mc­Cue am Steuer ste­hen.

LESEN SIE MEHR
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"