EXPEDITIONENKLEINE SCHIFFESeabourn

Seabourn Pursuit: Schiffsrumpf ist auf dem Weg nach Genua

Die Sea­bourn Pur­suit – das zweite Ex­pe­di­ti­ons­schiff von Sea­bourn – hat ei­nen wei­te­ren wich­ti­gen Bau­ab­schnitt ab­ge­schlos­sen: Der fer­tig ge­stellte Schiffs­rumpf be­fin­det sich der­zeit auf dem Weg zur T. Ma­riotti-Werft in Ge­nua, wo die End­aus­rüs­tung er­fol­gen wird.

Nach der Sea­bourn Ven­ture, die im Juli 2022 ge­tauft wird, ist die Sea­bourn Pur­suit das zweite Lu­xus-Ex­pe­di­ti­ons­schiff der Ree­de­rei. Sie soll im Jahr 2023 in Dienst ge­stellt wer­den. Ihr Schiffs­rumpf wurde in der CI­MAR-Werft in San Gi­or­gio di No­garo ge­baut und ist be­reits mit Mo­to­ren, Ge­ne­ra­to­ren und Ma­schi­nen aus­ge­stat­tet. Auf ei­nem Last­kahn hat er nun die 1.200 See­mei­len lange Reise nach Ge­nua an­ge­tre­ten.

LESEN SIE MEHR
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"