CarnivalGROSSE SCHIFFE

Costa Luminosa wechselt zur Flotte von Carnival Cruise Line

Die Costa Lu­mi­nosa wech­selt in­ner­halb des Car­ni­val-Kon­zerns die Marke: Be­reits im Sep­tem­ber wird das 2009 in Dienst ge­stellte Schiff ein Teil der Flotte von Car­ni­val Cruise Line und nach ei­ner sanf­ten Mo­der­ni­sie­rung dann im No­vem­ber als „Car­ni­val Lu­mi­nosa“ vom aus­tra­li­schen Bris­bane er­neut in See ste­chen.

Ei­gent­lich hatte die Car­ni­val Cor­po­ra­tion schon vor ei­ni­ger Zeit an­ge­kün­digt, dass die Costa Ma­gica zur Car­ni­val Cruise Line über­sie­deln werde. Sie ver­bleibt aber nun bei Costa. Statt­des­sen wird die Costa Lu­mi­nosa in die Car­ni­val-Flotte über­nom­men. Sie ge­hört zur Spi­rit-Klasse, von der Car­ni­val be­reits vier Schiffe be­treibt.

LESEN SIE MEHR
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"