EXPEDITIONENKLEINE SCHIFFESeabourn

Luxusreederei Seabourn übernimmt das erste Expeditionsschiff

Die Lu­xus­ree­de­rei Sea­bourn hat ihr ers­tes Ex­pe­di­ti­ons­schiff auf der T. Ma­riotti-Werft in Ge­nua in Emp­fang ge­nom­men. Zu den High­lights der neuen Sea­bourn Ven­ture ge­hö­ren un­ter an­de­rem zwei spe­zi­ell an­ge­fer­tigte U‑Boote für un­ver­gess­li­che Un­ter­was­ser-Aben­teuer.

„Der heu­tige Tag ist sehr be­son­ders und wich­tig, da wir un­ser ers­tes Lu­xus-Ex­pe­di­ti­ons­schiff in der Sea­bourn-Fa­mi­lie will­kom­men hei­ßen“, sagte Prä­si­dent Josh Lei­bo­witz an­läss­lich der fei­er­li­chen Über­nahme: „Das Ma­riotti-Team hat beim Bau der Sea­bourn Ven­ture wun­der­bare Ar­beit ge­leis­tet und Adam Ti­ha­nys zu­kunfts­wei­sen­des De­sign­kon­zept zum Le­ben er­weckt. Das Schiff wird die Mess­latte für Lu­xus-Ex­pe­di­ti­ons­rei­sen hö­her le­gen.“

LESEN SIE MEHR
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"