Owner´s Suite / Riviera (c) Oceania Cruises

Oceania Cruises: Riviera erstrahlt in neuem Design

Ocea­nia Crui­ses hat die Ri­viera wäh­rend ei­nes Auf­ent­halts im Tro­cken­dock in Mar­seille mit zahl­rei­chen Ver­bes­se­run­gen aus­ge­stat­tet. Im Mai 2020 folgt dann im Zuge der „Ocea­ni­aNEXT In­itia­tive“ eine ähn­li­che Mo­der­ni­sie­rung des Schwes­ter­schiffs „Ma­rina“.

Die größte Ver­än­de­rung bil­det die neue „Is­tas Lounge“ mit Meer­blick auf Deck 14, die an die dor­tige Kaf­fee­bar an­ge­schlos­sen ist: Mit ei­ner lu­xu­riö­sen Ein­rich­tung und der ak­tu­ells­ten Vic­to­ria Ar­duino Es­pres­so­ma­schine, die als „Rolls Royce of Cof­fee“ gilt, soll sie zum per­fek­ten Ort der Ent­span­nung bei ei­nem illy-Kaf­fee wer­den.

Ri­viera (c) Ocea­nia Crui­ses

Eine stil­volle neue At­mo­sphäre ha­ben die 200 Con­cierge-Ka­bi­nen, die 244 Ve­randa-Ka­bi­nen und die 124 Pent­house Sui­ten er­hal­ten. Als In­spi­ra­tion dien­ten da­bei die be­reits mo­der­ni­sier­ten Schiffe In­si­gnia und Sirena. Die Ver­klei­dung aus Wenge-Nuss­baum so­wie die ge­pols­ter­ten Kopf­teile wer­den nun durch Tep­pi­che und Stoffe in den Farb­tö­nen von Es­presso, Ka­ra­mell und El­fen­bein er­gänzt.

Das sprich­wört­li­che Ju­wel der Re­no­vie­rung sind die drei Owner’s Sui­ten, die ex­klu­siv mit der „Ralph Lau­ren Home Collec­tion“ aus­ge­stat­tet sind. Die Gäste be­tre­ten nun das Foyer mit ei­nem Bo­den aus Kalk­stein und schwar­zem Ca­bo­chon, Wän­den mit ge­or­gi­scher Holz­ver­tä­fe­lung und ei­ner Bar aus Ma­ha­goni und Quar­zit.

Owner´s Suite /​ Ri­viera (c) Ocea­nia Crui­ses

Der luf­tige Raum bie­tet durch Fens­ter bis zum Bo­den ei­nen be­ein­dru­cken­den Blick auf das Meer. Dar­über hin­aus schmückt ein selbst spie­len­des Eben­holz-Piano die Suite. Das ma­ri­neblaue Wohn­zim­mer mit Le­der­ak­zen­ten wird durch ei­nen mo­der­nen Lounge-Stuhl aus Ma­ha­goni er­gänzt. Im Ess­zim­mer fin­den sich ein May­fair-Ess­tisch und ein neuer Bar­rett Knur­led Kron­leuch­ter.

Das Schlaf­zim­mer wurde kom­plett neu ge­stal­tet. Ein neues Cote d’A­zure King­size-Bett, ele­gante May­fair Ber­gere Bei­stell­stühle, die mit Sut­ton Suede Doe ge­pols­tert sind, und au­ßer­ge­wöhn­li­che Licht­ak­zente sol­len dem Raum eine be­son­dere Per­sön­lich­keit ver­lei­hen. Auf der um­schlie­ßen­den Teak-Ve­randa ge­nie­ßen die Gäste ele­gan­tes Mo­bi­liar, das von Ralph Lau­ren Home spe­zi­ell für Ocea­nia Crui­ses ge­fer­tigt wurde.

Owner´s Suite /​ Ri­viera (c) Ocea­nia Crui­ses