Scarlet Lady (c) Virgin Voyages

Virgin Voyages verschenkt 2.021 Kreuzfahrten auf der Scarlet Lady

Vir­gin Voya­ges hat eine au­ßer­ge­wöhn­li­che Ak­tion zum Va­len­tins­tag ge­star­tet: Un­ter dem Motto „Ship­load of Love“ ver­schenkt die neue Kreuz­fahrt­li­nie von Mil­li­ar­där Ri­chard Bran­son 2.021 Kreuz­fahr­ten auf der neuen Scar­let Lady. Je­der kann da­für eine Per­son no­mi­nie­ren, die sein Le­ben auf be­deu­tende Weise be­ein­flusst hat und sich da­mit eine kos­ten­lose Reise ver­dient hätte.

→ Hier geht es zu den Bil­dern der Scar­let Lady

„Keine gute Tat ist zu klein und keine Per­son darf über­se­hen wer­den“, schreibt Vir­gin Voya­ges in ei­ner Pres­se­mit­tei­lung: „Liebe und Schön­heit exis­tie­ren im Auge des Be­trach­ters – ein­schließ­lich un­se­rer un­be­sun­ge­nen Hel­den, die uns ge­zeigt ha­ben, dass ihre Um­ar­mung die Welt zu ei­nem bes­se­ren Ort macht“.

Scar­let Lady (c) Vir­gin Voya­ges

Die ers­ten 1.000 No­mi­nie­run­gen sind ab 14. Fe­bruar 2021 auf shiploadoflove.com mög­lich. Vir­gin Voya­ges hat sich da­mit für den Start der Ak­tion nicht nur den Va­len­tins­tag aus­ge­sucht, son­dern auch ge­nau den Tag, an dem das erste Schiff der Marke – die Scar­let Lady – vor ei­nem Jahr aus­ge­lie­fert wurde. Seit­her war­tet der Neu­bau auf seine erste Reise.

Die Teil­neh­mer wer­den ge­be­ten, bis 16. März 2021 ein kur­zes Vi­deo auf der Web­site hoch­zu­la­den, in dem sie er­klä­ren, warum ihr No­mi­nier­ter kos­ten­los auf der Scar­let Lady se­geln sollte. Zu­sätz­lich wer­den sie auf­ge­for­dert, die Liebe in den nächs­ten Wo­chen auf ih­ren so­zia­len Ka­nä­len – bei­spiels­weise Twit­ter, In­sta­gram und Face­book – zu tei­len.

Scar­let Lady (c) Vir­gin Voya­ges

Bei ei­ner Größe von 110.000 BRZ kann die Scar­let Lady bis zu 2.770 Pas­sa­giere be­her­ber­gen, die bei Vir­gin Voya­ges nur „Sailors“ ge­nannt wer­den. Der Neu­bau wird vor­erst in Mi­ami sta­tio­niert sein und von hier Kreuz­fahr­ten in die Ka­ri­bik un­ter­neh­men. Ein Stopp ist da­bei im­mer im ex­klu­si­ven, rund 4,5 Hektar gro­ßen „The Be­ach Club“ auf der Ba­ha­mas-In­sel Bi­mini er­fol­gen.

Das Schwes­ter­schiff Va­li­ant Lady soll noch in die­sem Jahr in Dienst ge­stellt wer­den. Zu­dem hat Vir­gin Voya­ges noch zwei wei­tere bau­glei­che Schiffe be­stellt, de­ren Aus­lie­fe­rung in den Jah­ren 2022 and 2023 er­fol­gen soll. Über die Scar­let Lady ha­ben wir be­reits mehr­fach be­rich­tet – zu­letzt im De­zem­ber 2020.