Princess Cruises

Sun Princess: Premiere für das neue Restaurant „Love by Britto“

Das neu­este ku­li­na­ri­sche Ju­wel von Prin­cess Crui­ses – das Re­stau­rant „Love by Britto“ – wurde of­fi­zi­ell an Bord der Sun Prin­cess er­öff­net. Die Gäste ge­nie­ßen hier die Er­geb­nisse ei­ner ein­zig­ar­ti­gen Zu­sam­men­ar­beit zwi­schen der Kunst­i­kone Romero Britto und dem ku­li­na­ri­schen Meis­ter Rudi So­da­min.

„Love by Britto“ bie­tet ein ku­li­na­ri­sches Er­leb­nis, bei dem die iko­ni­sche Kunst von Britto mit dem ku­li­na­ri­schen Ge­nie von So­da­min ver­schmilzt, um mit ei­nem köst­li­chen Sie­ben-Gänge-Menü ein Fest für die Au­gen und den Gau­men zu schaf­fen.

Pe­tit Fours /​ Love by Britto (c) Prin­cess Crui­ses

Die Gäste be­tre­ten das in­time Re­stau­rant mit 68 Plät­zen auf Deck 17, wo die fröh­li­chen Ent­würfe des Künst­lers in eine Welt aus leb­haf­ten Far­ben, küh­nen Mus­tern und tief emp­fun­de­nen Emo­tio­nen ent­füh­ren.

„Die Kunst von Romero Britto macht die Men­schen mit sei­nem ein­zig­ar­ti­gen Aus­druck der uni­ver­sel­len Spra­che der Liebe glück­lich und seine krea­tive In­spi­ra­tion ver­schmilzt mit mei­ner ku­li­na­ri­schen Lei­den­schaft, um ein hoch­wer­ti­ges, sorg­fäl­tig ku­ra­tier­tes Menü zu lie­fern. Wir sind beide stolz dar­auf, zu se­hen, wie Love by Britto zum Le­ben er­weckt wird und wie die Gäste von Sun Prin­cess die­ses ex­klu­sive Di­ning-Event fei­ern, das die Har­mo­nie zwi­schen Es­sen, Kunst und Liebe un­ter­streicht.“

Rudi So­da­min, Lei­ter der ku­li­na­ri­schen Ab­tei­lung von Prin­cess Crui­ses

Das Sie­ben-Gänge-Menü be­ginnt mit be­rau­schen­den Aphro­di­siaka wie Aus­tern mit Zi­tro­nen­gras-Ka­fir, Mi­rin und Gold­flo­cken, wäh­rend die Vor­spei­sen in krea­ti­ver Herz­form ser­viert wer­den. Das Des­sert be­steht aus ei­nem herz­för­mi­gen Scho­ko­la­den-La­va­ku­chen mit fri­schen Bee­ren und Him­beer­sahne so­wie den klas­si­schen Pe­tits Fours.

Lobs­ter Tail /​ Love by Britto (c) Prin­cess Crui­ses

Zu den wei­te­ren Be­son­der­hei­ten ge­hö­ren das far­ben­frohe Ge­schirr mit Brittos Mo­ti­ven, herz­för­mige Ser­vi­et­ten und ein Be­steck mit herz­för­mi­gen Aus­spa­run­gen. „Love by Britto“ kos­tet 79 US-Dol­lar pro Per­son und kann vor der Kreuz­fahrt über die Prin­cess-App ge­bucht wer­den. Spe­zi­elle Cock­tails und eine um­fang­rei­che Wein­karte wur­den sorg­fäl­tig zu­sam­men­ge­stellt, um das Menü zu er­gän­zen und sind à la carte er­hält­lich.

Goat Cheese Sa­lad /​ Love by Britto (c) Prin­cess Crui­ses

Romero Britto gilt als der meist li­zen­zierte Künst­ler der Ge­schichte. Er ist der Be­grün­der der Happy Art-Be­we­gung und hat eine iko­ni­sche vi­su­elle Spra­che des Glücks, des Spa­ßes, der Liebe und der Hoff­nung ge­schaf­fen, die Mil­lio­nen Men­schen welt­weit in­spi­riert.

Der in Bra­si­lien ge­bo­rene und in Mi­ami auf­ge­wach­sene Künst­ler hat seine Werke in den re­nom­mier­tes­ten Ga­le­rien und Mu­seen in über 120 Län­dern aus­ge­stellt. Au­ßer­dem hat er un­zäh­lige öf­fent­li­che und pri­vate Kunst­in­stal­la­tio­nen ge­schaf­fen – dar­un­ter die größte in der Ge­schichte des Lon­do­ner Hyde Parks.

Des­sert /​ Love by Britto (c) Prin­cess Crui­ses

Romero Britto ge­stal­tete die Er­öff­nung des Su­per Bowl XLI in Zu­sam­men­ar­beit mit dem Cir­que Du Sol­eil und war zu­dem of­fi­zi­el­ler Künst­ler der FIFA Fuß­ball-Welt­meis­ter­schaft Süd­afrika 2010, Bot­schaf­ter der FIFA Fuß­ball-Welt­meis­ter­schaft Bra­si­lien 2014, Eh­ren­fa­ckel­trä­ger und Bot­schaf­ter der Olym­pi­schen Spiele Rio 2016.

www.princesscruises.at

Holen Sie sich unseren Newsletter!

Elisabeth Kapral

Als Juristin hat Elisabeth gelernt, exakt zu formulieren. Das kommt ihr jetzt zugute, wenn sie für cruise4news schreibt. Worüber sie schreibt, weiß sie dabei ganz genau, denn sie hat in den letzten 15 Jahren mehr als 80 Kreuzfahrten mit den verschiedensten Reedereien unternommen.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"