KLEINE SCHIFFE

Quark Expeditions übernimmt die neue „Ultramarin“ in Split

Die kroa­ti­sche Werft Bro­dosplit hat das neue Ex­pe­di­ti­ons­schiff „Ul­tra­ma­rin“ an Quark Ex­pe­di­ti­ons ab­ge­lie­fert. Mit der of­fi­zi­el­len Über­gabe in Split ging eine fünf­jäh­rige Pla­nungs- und Bau­zeit er­folg­reich zu Ende. Der Ge­samt­wert des Neu­baus be­trägt laut Bro­dosplit mehr als 100 Mil­lio­nen Euro.

„Heute ha­ben wir of­fi­zi­ell ein bahn­bre­chen­des Schiff in un­sere Flotte auf­ge­nom­men, das bald zu ei­ner kon­kur­renz­lo­sen Ba­sis für Po­la­raben­teuer wer­den wird“, be­tont An­drew White, Prä­si­dent von Quark Ex­pe­di­ti­ons, im Rah­men der Feier: „Je­der Aspekt der Ul­tra­ma­rine wurde so kon­zi­piert und kon­stru­iert, dass un­sere Teams die Gäste bes­ser als je zu­vor vom Schiff in die Wild­nis der Po­lar­re­gio­nen brin­gen kön­nen“.

Ul­tra­ma­rine (c) Bro­dosplit

Diese Worte gal­ten wohl vor al­lem den bei­den zwei­mo­to­ri­gen Hub­schrau­bern des Ex­pe­di­ti­ons­schiffs, die von zwei Start- und Lan­de­plät­zen an Bord be­trie­ben wer­den kön­nen. Sie sol­len es den Pas­sa­gie­ren er­mög­li­chen, neue Ziele zu er­le­ben, die nur aus der Luft er­reich­bar sind, und gleich­zei­tig ein­zig­ar­tige Per­spek­ti­ven der Po­lar­re­gio­nen zu ge­nie­ßen. Ge­plant sind zu­dem spe­zi­elle Heli-Wan­de­run­gen und vom Hub­schrau­ber un­ter­stütz­tes Ka­jak­fah­ren.

Zu­sätz­lich ver­fügt die Ul­tra­ma­rin über 20 schnell ein­setz­bare Zo­diacs, für die vier Ein­schif­fungs­punkte be­reit ste­hen. Land­aus­flüge kön­nen da­mit schnel­ler, si­che­rer und ein­fa­cher be­gin­nen als auf an­de­ren Schif­fen. Für ein mög­lichst nach­hal­ti­ges Ex­pe­di­ti­ons­er­leb­nis sorgt un­ter an­de­rem das bran­chen­füh­rende Mi­cro Auto Gasi­fi­ca­tion Sys­tem (MAGS), das Ab­fall vor Ort in En­er­gie um­wan­delt.

Ul­tra­ma­rine (c) Bro­dosplit

Die Ul­tra­ma­rine ist 128 Me­ter lang, 21,5 Me­ter breit und bie­tet Platz für bis zu 199 Gäste, die in 103 Ka­bi­nen und Sui­ten woh­nen und von 140 Crew-Mit­glie­dern um­sorgt wer­den. Quark Ex­pe­di­ti­ons hat sich aus­schließ­lich auf Ex­pe­di­tio­nen in die Ant­ark­tis und in die Ark­tis spe­zia­li­siert und gilt als ei­ner der füh­ren­den An­bie­ter für Po­lar-Aben­teuer, seit das Un­ter­neh­men 1991 die erste Gruppe von Tou­ris­ten an den Nord­pol brachte.

www.quarkexpeditions.com

ÄHNLICHE ARTIKEL

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"