GROSSE SCHIFFE

MSC Grandiosa kommt ab Ende Juni wieder nach Spanien

MSC Crui­ses nimmt Spa­nien wie­der in die Rou­ten­pläne auf: Ab 26. Juni 2021 wird die MSC Gran­diosa auf ih­ren ak­tu­el­len Mit­tel­meer-Kreuz­fahr­ten je­den Sams­tag den Ha­fen von Bar­ce­lona an­lau­fen – und ab 30. Juli 2021 zu­sätz­lich auch Va­len­cia.

Mit die­sen Rou­ten-Än­de­run­gen re­agiert MSC Crui­ses als erste Ree­de­rei auf die an­ge­kün­digte Öff­nung der spa­ni­schen Hä­fen. Wie wir hier be­reits be­rich­tet ha­ben, wird das seit 23. Juni 2020 gel­tende Ver­bot für in­ter­na­tio­nale Kreuz­fahr­ten in Spa­nien ab 7. Juni 2021 wie­der auf­ge­ho­ben.

Pro­me­nade /​ MSC Gran­diosa (c) MSC Crui­ses

Die MSC Gran­diosa bie­tet der­zeit 7‑­Nächte-Kreuz­fahr­ten im west­li­chen Mit­tel­meer mit zwei See­ta­gen und Stopps in Ge­nua, Ci­vi­ta­vec­chia (Rom), Nea­pel, Pa­lermo und Malta. Für den zu­sätz­li­chen Be­such in Bar­ce­lona wird ein See­tag ge­stri­chen. Die Ein­schif­fung ist da­bei in al­len ita­lie­ni­schen Hä­fen und in Bar­ce­lona mög­lich.

Grö­ßere Än­de­run­gen der Route sind es erst ab 30. Juli 2021 mit der Auf­nahme von Va­len­cia in den Fahr­plan vor­ge­se­hen. Dann wird die MSC Gran­diosa in je­weils sie­ben Ta­gen nach Ge­nua, La Spe­zia, Ci­vi­ta­vec­chia, Va­len­cia und Bar­ce­lona fah­ren. Die Auf­ent­halte in Nea­pel, Pa­lermo und Malta wer­den da­für ge­stri­chen.

Atrium /​ MSC Gran­diosa (c) MSC Crui­ses

„Als wir zum ers­ten Mal un­sere Pro­gramme für den Som­mer 2021 an­kün­dig­ten, wie­sen wir dar­auf hin, dass wir sie um neue Hä­fen und Rei­se­ziele er­gän­zen wer­den, so­bald diese ver­füg­bar sind. Dies ist nun Wirk­lich­keit ge­wor­den – nicht zu­letzt dank der si­che­ren Safe-Bub­ble-Land­aus­flüge, die wir im Rah­men un­se­res Ge­sund­heits- und Si­cher­heits­pro­to­kolls an­bie­ten“, er­klärt CEO Gi­anni Ono­rato.

Gleich­zei­tig zeigt sich Ono­rato für die Zu­kunft op­ti­mis­tisch: „Da die Co­rona-Maß­nah­men in Eu­ropa und dar­über hin­aus all­mäh­lich ge­lo­ckert wer­den, sind wir sehr zu­ver­sicht­lich, dass wir schon bald wei­tere Hä­fen und Rei­se­ziele aus noch mehr Län­dern in un­sere Rei­se­rou­ten auf­neh­men kön­nen. Dies wird es uns er­mög­li­chen, ent­we­der be­stehende Rou­ten zu er­gän­zen oder neue hin­zu­zu­fü­gen.“

www.msccruises.de

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"