KLEINE SCHIFFELUXUSOceania Cruises

Oceania Cruises: Neues Schiff nur mit Veranda-Kabinen

Sich vom ers­ten Mo­ment an zu­hause füh­len – das ist er­klär­tes Ziel von Ocea­nia Crui­ses. Mit dem lu­xu­riö­sen In­te­ri­eur der neuen Vista, die 2023 zum ers­ten Mal in See sticht, er­füllt die Ree­de­rei ihre An­sprü­che ein­mal mehr und setzt neue Maß­stäbe für stil­vol­les Woh­nen auf See.

Ein Blick hin­ter die Tü­ren der Sui­ten, Ka­bi­nen und Pent­houses der Vista, die alle über eine ei­gene Ve­randa ver­fü­gen, zeigt groß­zü­gige Ba­de­zim­mer mit Re­gen­wal­du­schen, edle Pols­ter und Mö­bel, hoch­wer­tige Kunst und eine durch­dachte und an­spre­chende Raum­ge­stal­tung.

Vista /​ Grand Di­ning Room (c) Ocea­nia Crui­ses

Mit dem be­son­ders gro­ßen Platz­an­ge­bot der Pent­houses und Sui­ten ent­ste­hen wahre „Mee­res-Re­si­den­zen“. Pre­miere hat zu­dem eine neue Ka­te­go­rie von Ve­randa-Ka­bi­nen auf Con­cierge-Ni­veau, mit der sich Ocea­nia Crui­ses spe­zi­ell an Al­lein­rei­sende rich­tet.

Al­len Vista-Un­ter­künf­ten gleich ist das zeit­lose, äs­the­ti­sche De­kor, das den Gäs­ten ein ein­la­den­des Zu­hause fernab von zu Hause bie­tet, wäh­rend sie die feine Kü­che ge­nie­ßen und fas­zi­nie­rende Rei­se­ziele er­kun­den.

Veranda-Kabine

Vista /​ Ve­randa-Ka­bine (c) Ocea­nia Crui­ses

Mit ei­ner Wohn­flä­che von 27 Qua­drat­me­tern ver­spre­chen die Ve­randa-Ka­bi­nen der Vista ein un­ver­gleich­li­ches Platz­an­ge­bot. Sie sind in sanfte Erd­töne ge­taucht, die durch das Grün von See­gras und kräf­ti­ges Siena un­ter­bro­chen wer­den.

Jede Ka­bine ist mit ei­nem be­que­men Sitz­be­reich und ei­nem au­ßer­ge­wöhn­lich gro­ßen Ba­de­zim­mer aus­ge­stat­tet. Das „Tran­qui­lity-Bett“ mit fei­nen hand­ge­stepp­ten Über­wür­fen lädt auch tags­über zum Aus­ru­hen ein. Die ei­gens für Ocea­nia Crui­ses an­ge­fer­tig­ten Ma­trat­zen ver­spre­chen op­ti­ma­len Schlaf­kom­fort.

Concierge Level Veranda-Kabine

Vista /​ Con­cierge Lounge (c) Ocea­nia Crui­ses

Pu­rer Lu­xus um­hüllt die Gäste in den Ve­randa-Ka­bi­nen des Con­cierge Le­vel. Creme­töne und sat­tes Reh­braun ge­ben den Ton an. Ab­so­lute Er­ho­lung ver­spre­chen das ex­tra­va­gant aus­ge­stat­tete „Tran­qui­lity-Bett“, eine ein­la­dende Sitz­ecke und die pri­vate Ve­randa.

Zu den Be­son­der­hei­ten die­ses Ka­bi­nen­typs ge­hö­ren große Schränke und Ab­la­gen so­wie ein ele­gan­tes Mar­mor­bad. Eine Fülle zu­sätz­li­cher An­nehm­lich­kei­ten – wie die ei­gene Con­cierge-Lounge, ein Zim­mer­ser­vice vom „The Grand Di­ning Room“ und ein kos­ten­lo­ser Wä­sche­ser­vice – las­sen keine Wün­sche of­fen.

Concierge Level Solo Veranda-Kabine

Vista /​ Con­cierge Le­vel Ve­randa-Ka­bine (c) Ocea­nia Crui­ses

Auf die­sen Ka­bi­nen­typ dür­fen sich al­lein rei­sende Kreuz­fah­rer freuen Ex­klu­siv für „Solo-Crui­ser“ ent­wor­fen, fin­den die Gäste hier alle An­nehm­lich­kei­ten in ei­ner ge­schmack­vol­len Wohl­fühl­at­mo­sphäre. Ein Sitz­be­reich mit Blick auf die pri­vate Ve­randa, ein se­pa­ra­ter Schlaf­be­reich mit dem mon­dä­nen „Tran­qui­lity-Bett“ und reich­lich Stau­raum ge­hö­ren zur Aus­stat­tung.

Wie alle an­de­ren Gäste auf dem Con­cierge-Le­vel ge­nie­ßen na­tür­lich auch die Ein­zel­rei­sen­den eine Reihe zu­sätz­li­cher Vor­züge wie den kos­ten­lo­sen Wä­sche­ser­vice und den Zu­gang zur ex­klu­si­ven Con­cierge Lounge.

Penthouse Suite

Vista /​ Pent­house Suite (c) Ocea­nia Crui­ses

Ein Über­maß an Platz und Lu­xus de­fi­niert das Er­leb­nis in der Pent­house Suite. Per­fek­tio­nier­tes De­sign und edle Mö­bel un­ter­strei­chen den Raum, der mit reich­lich Pols­tern, fei­nem Le­der und ein­drucks­vol­len Kunst­wer­ken glänzt. Mit ei­ner Größe von fast 41 Qua­drat­me­tern bie­ten die Pent­house Sui­ten den zu­sätz­li­chen Kom­fort ei­nes be­geh­ba­ren Klei­der­schranks.

Das be­son­ders große Bad ver­fügt über zwei Wasch­ti­sche. Ne­ben dem Meer­blick von der groß­zü­gi­gen Ve­randa er­freuen sich die Gäste am Ser­vice des pri­va­ten But­lers. Au­ßer­dem ha­ben sie Zu­gang zur Exe­cu­tive Lounge mit ei­nem ei­ge­nen Con­cierge.

Oceania Suite

Vista /​ Wohn­raum in der Ocea­nia Suite (c) Ocea­nia Crui­ses

In bes­ter Lage auf den obe­ren Decks bie­ten die 14 Ocea­nia Sui­ten weit­aus mehr als Meer­blick. Das an­spre­chende In­nere ist Wohn­lu­xus pur und ver­sprüht schi­ckes City-Flair. Auf den 92 bis 111 Qua­drat­me­tern fin­den sich durch­dacht ein­ge­rich­tete Wohn- und Ess­be­rei­che mit ei­ner über­gro­ßen Teak­holz­ve­randa, ein Mas­ter Be­droom mit King-Size-Bett, ein An­klei­de­zim­mer und ein opu­len­tes, mit Mar­mor ver­klei­de­tes Ba­de­zim­mer.

Wei­ters ver­fügt jede Ocea­nia Suite über ein Ar­beits­zim­mer oder Gäs­te­stu­dio in­klu­sive Gäs­te­bad. Die Suite-Gäste ha­ben Zu­tritt zur Exe­cu­tive Lounge. Für ei­nen erst­klas­si­gen Ser­vice im „Zu­hause auf See“ sorgt ein per­sön­li­cher But­ler.

Vista Suite

Vista /​ Wohn­raum in der Vista Suite (c) Ocea­nia Crui­ses

Die acht Vista Sui­ten sind ein wah­rer Rück­zugs­ort. Die groß­zü­gi­gen 135 bis 172 Qua­drat­me­ter Wohn­flä­che sind in an­spre­chend war­men Farb­tö­nen von Him­mel und Meer ge­hal­ten. Ak­zente set­zen leuch­ten­der Mar­mor, Gra­nit und pa­ti­nierte Ei­che.

Das luf­tige Wohn­zim­mer wird von ei­nem ein­la­den­den Ess­zim­mer und ei­nem Bar­be­reich flan­kiert und öff­net sich zur brei­ten Teak­holz­ve­randa mit 180-Grad-Aus­blick.

Vista /​ Ba­de­zim­mer in der Vista Suite (c) Ocea­nia Crui­ses

Die ex­tra­va­gante Mas­ter Suite ver­fügt über eine ge­räu­mige Gar­de­robe und ei­nen An­klei­de­be­reich, der an das über­große, son­nen­durch­flu­tete Mas­ter Bad mit Por­zel­lan­wanne an­grenzt. Die Gäste ge­nie­ßen ei­nen 24-Stun­den-But­ler-Ser­vice und ha­ben Zu­gang zur Exe­cu­tive Lounge.

De­tails zur Owner’s Suite wird die Ree­de­rei zu ei­nem spä­te­ren Zeit­punkt be­kannt ge­ben. Ak­tu­ell be­fin­det sich die Vista im Bau in der ita­lie­ni­schen Fin­can­tieri-Werft. Mit 67.000 BRZ bie­tet das Schiff viel Platz für 1.200 Gäste so­wie 800 Of­fi­ziere und Crew-Mit­glie­der. Die Vista wird das erste von zwei neuen Schif­fen der Al­lura-Klasse sein und das sie­bente in der Ocea­nia-Flotte.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"