A-ROSA FlussschiffFLUSSREISEN

A‑ROSA: Neubau für den Rhein wird A‑ROSA SENA heißen

Der nächste Neu­bau von A‑ROSA wird A‑ROSA SENA hei­ßen. Das in­no­va­tive und um­welt­freund­li­che, bis­her im­mer als „E‑Motion Ship“ be­zeich­nete Fluss­schiff soll ab Mai 2022 auf dem Rhein ab Köln in Rich­tung Ams­ter­dam, Rot­ter­dam und Ant­wer­pen un­ter­wegs sein.

Für die A‑ROSA SENA wurde ein un­ver­wech­sel­ba­res „Look and Feel“ ent­wi­ckelt, das eine ge­müt­li­che At­mo­sphäre mit ei­ner groß­zü­gi­gen und licht­durch­flu­te­ten Raum­ge­stal­tung ver­eint. Schließ­lich kommt das Wort „Sena“ aus dem Ara­bi­schen und be­deu­tet „Schön­heit“. Ein Vi­deo des Neu­baus ver­mit­telt ei­nen gu­ten Ein­druck des in­no­va­ti­ven Schiffs­de­signs.

Der Hy­brid­an­trieb des E‑Motion Ships ver­fügt ne­ben ei­nem mo­der­nen Die­sel­mo­tor über ei­nen Elek­tro­mo­tor und ei­nen zu­sätz­li­chen Bat­te­rie­spei­cher. Beim An­lau­fen der Städte schal­tet das Schiff auf den Elek­tro­an­trieb um und glei­tet mit­hilfe der En­er­gie aus dem Bat­te­rie­spei­cher emis­si­ons­frei und fast ge­räusch­los in die Hä­fen.

Im Laufe ih­res fast 20-jäh­ri­gen Be­stehens hat sich A‑ROSA durch den Ta­rif „Pre­mium al­les in­klu­sive“, ein viel­fäl­ti­ges An­ge­bot für Fa­mi­lien so­wie ein in­di­vi­du­el­les Ur­laubs­kon­zept ei­nen Na­men ge­macht. In der ei­ge­nen „Fa­mily Area“ be­fin­den sich da­her auch ex­tra große Ka­bi­nen, die für Fa­mi­lien maß­ge­schnei­dert sind, und ein ei­ge­ner Kids Club.

A‑ROSA SENA (c) A‑ROSA Fluss­schiff GmbH

Das „Pre­mium al­les inklusive“-Konzept wird er­wei­tert durch die Wahl zwi­schen dem be­lieb­ten Buf­fet und ei­nem ser­vier­ten Din­ner im Spe­zia­li­tä­ten-Re­stau­rant. Zu­dem wird Er­ho­lung und Ent­span­nung an Bord der A‑ROSA SENA mit ei­nem viel­sei­ti­gen Spa, ei­nem Fit­ness­raum und ei­nem Son­nen­deck mit zwei Pools groß ge­schrie­ben.

Um­setzt wer­den kann die­ses A‑ROSA Kon­zept dank des zu­sätz­lich an Bord ge­schaf­fe­nen Plat­zes. Das sich der­zeit noch auf der Con­cordia Da­men Werft bei Rot­ter­dam im Bau be­find­li­che Schiff wird auf vier Decks und ei­ner Breite von 17,7 Me­tern viel Platz für 280 Pas­sa­giere bie­ten und über fünf Ka­bi­nen­ka­te­go­rien ver­fü­gen. Die erste Reise der A‑ROSA SENA – sie­ben Nächte „Rhein Er­leb­nis Ams­ter­dam & Rot­ter­dam“ – star­tet am 21. Mai 2022.

www.a‑rosa.de

A‑ROSA SENA (c) A‑ROSA Fluss­schiff GmbH
A‑ROSA SENA (c) A‑ROSA Fluss­schiff GmbH
A‑ROSA SENA (c) A‑ROSA Fluss­schiff GmbH
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"