KREUZFAHRT-WELT

Phoenix Reisen: Großzügige Unterstützung der ZDF-Gala

Für den Bon­ner Kreuz­fahrt­ver­an­stal­ter Phoe­nix Rei­sen ist es schon Eh­ren­sa­che, sich an der all­jähr­li­chen ZDF-Spen­den­gala „Die schöns­ten Weih­nachts­hits“ zu be­tei­li­gen und da­mit die wert­volle Ar­beit der bei­den Hilfs­or­ga­ni­sa­tio­nen „Mi­se­reor“ und „Brot für die Welt“ zu un­ter­stüt­zen.

Am Abend des 1. De­zem­ber konn­ten die TV-Zu­schauer wie­der die von Car­men Ne­bel mo­de­rierte Live-Sen­dung ge­nie­ßen. Da Jo­han­nes Zur­nie­den – Grün­der und Ge­schäfts­füh­rer von Phoe­nix Rei­sen – nach ei­nem Fahr­rad­un­fall mit ge­bro­che­nem Be­cken ver­hin­dert war, sprang Co-Ge­schäfts­füh­rer Ben­ja­min Krum­pen ein und über­gab wäh­rend der Spen­den­gala 350.000 Euro.

Spen­den­gala mit Pir­min Spie­gel, Car­men Ne­bel und Ben­ja­min Krum­pen (c) ZDF /​ Sa­scha Bau­mann

Car­men Ne­bel führte ge­wohnt pro­fes­sio­nell und gut ge­launt durch den Abend, der die Zu­schauer mit Mu­sik von Stars wie Pe­ter Kraus, An­dreas Ga­ba­lier, Sa­sha, Ella End­lich und an­de­ren Le­gen­den ver­zau­berte. Die Sen­dung hatte aber na­tür­lich nicht nur mu­si­ka­li­schen Un­ter­hal­tungs­wert, son­dern auch eine ganz be­son­dere und wich­tige Bot­schaft.

Denn auch in die­sem Jahr fließt der Er­lös der Spen­den­gala in die in­ter­na­tio­na­len Hilfs­pro­jekte der christ­li­chen Or­ga­ni­sa­tio­nen „Mi­se­reor“ und „Brot für die Welt“. Die Spen­den­gel­der wer­den ge­nutzt, um Men­schen durch ak­tive Hil­fe­stel­lung eine bes­sere Zu­kunft in ih­rer Hei­mat zu er­mög­li­chen.

(c) Phoe­nix Rei­sen

Un­ter gala-spende.de kann wei­ter­hin on­line auf das ge­mein­same Spen­den­konto der bei­den christ­li­chen Hilfs­or­ga­ni­sa­tio­nen ge­spen­det wer­den. Eine Spen­den­teil­nahme ist auch di­rekt mög­lich an:

Bank für So­zi­al­wirt­schaft, Köln
IBAN: DE63 3702 0500 0004 1084 03
BIC: BFSWDE33XXX
Spen­den­stich­wort: Weih­nachts­hits 2021

www.PhoenixReisen.com

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"