Celebrity CruisesGROSSE SCHIFFE

Celebrity Summit: Bermuda und Ostküste der USA im Jahr 2023

Ce­le­brity Crui­ses hat das Pro­gramm der rundum er­neu­er­ten Ce­le­brity Sum­mit für die Sai­son 2023 ver­öf­fent­licht. Ne­ben mehr Kreuz­fahr­ten ent­lang der ame­ri­ka­ni­schen und ka­na­di­schen Ost­küste so­wie nach Ber­muda sind auch neue Rou­ten nach Grön­land und Is­land ge­plant.

Zwi­schen Mai und Juli 2023 wird die Ce­le­brity Sum­mit ab und bis New York City acht- bis elf­tä­gige Kreuz­fahr­ten ent­lang der ame­ri­ka­ni­schen Ost­küste un­ter­neh­men, die un­ter an­de­rem nach Charles­ton in South Ca­ro­lina füh­ren und auch meh­rere Tage auf Ber­muda be­inhal­ten.

Ce­le­brity Sum­mit vor Ber­muda (c) Ce­le­brity Crui­ses

Das bri­ti­sche Über­see­ge­biet liegt rund 1.250 Ki­lo­me­ter süd­öst­lich von New York mit­ten im At­lan­tik und punk­tet mit pink­far­be­nen Strän­den, ei­ner rei­chen Ge­schichte und herz­li­chen Ein­woh­nern. Ber­muda wird um­schlos­sen von Ko­ral­len­rif­fen und bie­tet da­mit auch beste Vor­aus­set­zun­gen zum Schnor­cheln und Tau­chen. Die Ce­le­brity Sum­mit ist das ein­zige Schiff von Ce­le­brity Crui­ses, das Ber­muda als Ziel hat.

Wei­tere Stopps sind New­port auf Rhode Is­land und Martha’s Vi­ney­ard – eine 230 Qua­drat­ki­lo­me­ter große In­sel vor der Süd­küste von Cape Cod im US-Bun­des­staat Mas­sa­chu­setts, die zum ers­ten Mal seit fast zwei Jahr­zehn­ten wie­der an­ge­lau­fen wird. Das Schiff legt da­bei auf al­len Kreuz­fahr­ten am re­no­vier­ten Cape Li­berty Cruise Port in New Jer­sey ab.

Ber­muda (c) tra­vel by tropf

Nach ih­ren Ber­muda-Tou­ren geht es mit der Ce­le­brity Sum­mit im Au­gust 2023 auf ei­ner 13-tä­gi­gen Kreuz­fahrt von New York nach Grön­land und Is­land – und auf ei­ner wei­te­ren Kreuz­fahrt wie­der zu­rück. Ha­li­fax in Nova Sco­tia und St. John’s in Neu­fund­land in Ka­nada sind da­bei Teil der Route.

In Grön­land wird der Ha­fen von Qa­qor­toq an­ge­lau­fen. Die Stadt liegt im Süd­wes­ten des au­to­no­men Ter­ri­to­ri­ums von Dä­ne­mark. Au­ßer­dem steht eine Fahrt durch den Prins Chris­tian Sund auf dem Pro­gramm – ein Hö­he­punkt je­der Grön­land-Kreuz­fahrt. Der Sund ist schmal, an ei­ni­gen Stel­len nur we­nige hun­dert Me­ter breit. Auf bei­den Sei­ten kön­nen hohe Gip­fel und kal­bende Glet­scher be­staunt wer­den.

Ce­le­brity Sum­mit (c) Ce­le­brity Crui­ses /​ Mi­chel Ver­dure

Ei­ner von meh­re­ren Stopps in Is­land er­folgt in Aku­reyri. Die Stadt liegt am 60 Ki­lo­me­ter lan­gen Ey­jaf­jör­dur im Nor­den der In­sel. Von hier sind es nur gute 30 Mi­nu­ten Au­to­fahrt bis zum be­rühm­ten Was­ser­fall Goða­foss. Ein wei­te­rer Halt ist Ísaf­jörður – eine kleine Ge­meinde mit­ten in den West­fjor­den Is­lands.

Von Ende Au­gust bis Ok­to­ber 2023 wird die Ce­le­brity Sum­mit schließ­lich ab und bis Bos­ton un­ter­wegs sein. Auf zwölf­tä­gi­gen Kreuz­fahr­ten geht es in den ame­ri­ka­ni­schen Nord­os­ten und ins öst­li­che Ka­nada. Hö­he­punkte sind vor al­lem die bun­ten Land­schaf­ten wäh­rend des „In­dian Sum­mer“. Zu­dem steht mit Rock­land ein ganz neuer Ha­fen im US-Bun­des­staat Maine auf dem Pro­gramm.

Ce­le­brity Sum­mit /​ Bal­kon­ka­bine (c) Ce­le­brity Crui­ses /​ Mi­chel Ver­dure

An­ge­fah­ren wer­den auch Ha­li­fax und Syd­ney in Nova Sco­tia. Wei­ter nörd­lich – im ka­na­di­schen Que­bec – kön­nen die Gäste dann fran­zö­si­sches Flair ge­nie­ßen. Hier bleibt die Ce­le­brity Sum­mit so­gar zwei Tage. Ein wei­te­rer Halt in Ka­nada er­folgt in Char­lot­te­town – der Haupt­stadt der Pro­vinz Prince Ed­ward Is­land.

Nach ih­rer Mo­der­ni­sie­rung bie­tet die Ce­le­brity Sum­mit un­ter an­de­rem re­no­vierte Ka­bi­nen mit kom­plett neuen Ba­de­zim­mern, neu ge­stal­tete Re­stau­rants und Loun­ges so­wie mit „The Retreat“ ei­nen ex­klu­si­ven Re­sort-im-Re­sort-Be­reich für Sui­ten-Gäste. Hier be­fin­det sich auch das Fine-Di­ning-Re­stau­rant „Lu­mi­nae“. Die Ce­le­brity Sum­mit ist 294 Me­ter lang und bie­tet Platz für ma­xi­mal 2.034 Pas­sa­giere.

www.celebritycruises.de /​ www.celebritycruises.at

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"