GROSSE SCHIFFENorwegian

Norwegian Cruise Line: Panama City wird neuer Heimathafen

Nor­we­gian Cruise Line wird die erste Kreuz­fahrt­ge­sell­schaft sein, die Pa­nama City als Hei­mat­ha­fen nutzt. Für 2022 und 2023 sind zwölf Rei­sen mit der Nor­we­gian Je­wel und an­de­ren Schif­fen ge­plant, die alle auch durch den Pa­na­ma­ka­nal füh­ren. Der Start­schuss er­folgt be­reits am 20. März 2022.

Nor­we­gian Cruise Line Hol­dings hat eine mehr­jäh­rige Ver­ein­ba­rung mit der Pa­nama Tou­rism Aut­ho­rity un­ter­zeich­net, die es dem Un­ter­neh­men er­mög­licht, den Co­lon Cruise Ter­mi­nal an der Ka­ri­bik­küste und den Fu­erte Ama­dor Cruise Ter­mi­nal nahe Pa­nama City auf der Pa­zi­fik­seite des Lan­des sai­so­nal zu Hei­mat­hä­fen zu ma­chen.

Pa­na­ma­ka­nal-Kreuz­fahrt mit der Nor­we­gian Joy © Nor­we­gian Cruise Line

Gleich­zei­tig ge­nießt Nor­we­gian Cruise Line durch die Ver­ein­ba­rung bis 2024 auch Vor­teile beim Tran­sit durch den Pa­na­ma­ka­nal. Ins­ge­samt wird das Un­ter­neh­men in den Jah­ren 2022 und 2023 zwölf Rei­sen von den neuen Hei­mat­hä­fen an­bie­ten. Laut CEO Harry Som­mer kön­nen da­mit fast 24.000 Gäste pro Jahr die Schön­heit Pa­na­mas er­le­ben.

Den An­fang macht die Nor­we­gian Je­wel am 20. März 2022 mit ei­ner neun­tä­gi­gen Reise ab Pa­nama City, auf der sie mit ma­xi­mal 2.376 Pas­sa­gie­ren den Pa­na­ma­ka­nal durch­quert und Ziele wie Pu­erto Li­mon (Costa Rica), Aruba, Cu­ra­çao, Bon­aire und Car­ta­gena (Ko­lum­bien) be­sucht, be­vor sie in Co­lon auf der ka­ri­bi­schen Seite von Pa­nama an­kommt.

Nor­we­gian Gem (c) Nor­we­gian Cruise Line

Ab 14. Jän­ner 2023 bie­tet dann die Nor­we­gian Gem meh­rere Pa­na­ma­ka­nal-Rei­sen an. So führt etwa eine elf­tä­gige Kreuz­fahrt bis nach New York City, wo­bei un­ter­wegs sie­ben Hä­fen be­sucht wer­den – dar­un­ter Pu­erto Li­mon in Costa Rica, Aruba, Cu­ra­çao, Pu­erto Plata in der Do­mi­ni­ka­ni­schen Re­pu­blik und Grand Turk auf den Turks & Cai­cos.

Am 6. De­zem­ber 2023 wird die Nor­we­gian Joy schließ­lich eine zehn­tä­gige Kreuz­fahrt von Pa­nama City nach Mi­ami mit Stopps in Pu­erto Li­mon (Costa Rica), Ge­orge Town (Grand Ca­y­man), Roatán (Hon­du­ras), Co­zu­mel (Me­xiko), Har­vest Caye (Be­lize) und auf der Nor­we­gian-Pri­vat­in­sel Great Stir­rup Cay (Ba­ha­mas) be­gin­nen.

www.ncl.de

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"