Celebrity CruisesEXPEDITIONENKLEINE SCHIFFE

Celebrity Cruises: Drei Schiffe auf Galápagos im Jahr 2024

Ce­le­brity Crui­ses hat das Pro­gramm auf den Galá­pa­gos-In­seln für die Sai­son 2024 vor­ge­stellt. Ab Jän­ner 2024 bie­tet das Kreuz­fahrt­un­ter­neh­men ganz­jäh­rig sechs ver­schie­dene Rei­se­rou­ten durch das Na­tur­pa­ra­dies im Pa­zi­fik an.

Die Gäste von Ce­le­brity Crui­ses kön­nen da­bei zwi­schen drei Schif­fen wäh­len – der erst in 2019 in Dienst ge­stell­ten Mega-Yacht Ce­le­brity Flora, der preis­ge­krön­ten Ce­le­brity Xpe­di­tion für ma­xi­mal 48 Pas­sa­giere und dem klei­nen Lu­xus-Ka­ta­ma­ran Ce­le­brity Xplo­ra­tion für ma­xi­mal 16 Pas­sa­giere.

Ma­rine Iguana Es­pa­nola /​ Gal­pa­gos (c) Ce­le­brity Crui­ses

Die Pas­sa­giere ha­ben auf al­len drei Schif­fen die Mög­lich­keit, zwei­mal täg­lich Land­aus­flüge zu un­ter­neh­men, die von zer­ti­fi­zier­ten Na­tur­for­schern aus dem Galá­pa­gos-Na­tio­nal­park ge­lei­tet wer­den – von Be­geg­nun­gen mit Schild­krö­ten und Pin­gui­nen bis zu Wan­de­run­gen durch vul­ka­ni­sche Mond­land­schaf­ten und Spa­zier­gän­gen über schwarze Sand­strände.

Die neue Ce­le­brity Flora ist das mo­dernste und kom­for­ta­belste Schiff, das den Ar­chi­pel im Pa­zi­fik der­zeit an­läuft. Die lu­xu­riöse Mega-Yacht, die Platz für ma­xi­mal 100 Pas­sa­giere bie­tet, wurde spe­zi­ell für Kreuz­fahr­ten auf den Galá­pa­gos-In­seln kon­zi­piert. Beim Bau hat Ce­le­brity Crui­ses die be­son­de­ren An­for­de­run­gen des Ziel­ge­biets in die Pla­nun­gen ein­be­zo­gen.

Gal­pa­gos Zo­diac (c) Ce­le­brity Crui­ses

Das im Mai 2019 in Be­trieb ge­nom­mene Ex­pe­di­ti­ons­schiff ist ei­nes der en­er­gie­ef­fi­zi­en­tes­ten, um­welt­freund­lichs­ten und öko­lo­gisch un­be­denk­lichs­ten Schiffe sei­ner Größe. Dank des neu­ar­ti­gen „Dy­na­mic Po­si­tio­ning Sys­tem“ kann sie ohne An­ker fest­ma­chen. So wird die Mee­res-Flora und ‑Fauna ge­schützt.

Dar­über hin­aus ist die Ce­le­brity Flora aus­schließ­lich mit Au­ßen­ka­bi­nen aus­ge­stat­tet. Diese sind zwi­schen 30 und 120 Qua­drat­me­ter groß. Für die Ein­rich­tung wur­den re­gio­nale, nach­hal­tige und na­tür­li­che Ma­te­ria­lien ver­wen­det.

Ce­le­brity Xpe­di­tion auf Ga­la­pa­gos (c) Ce­le­brity Crui­ses

Für das leib­li­che Wohl sor­gen zwei Re­stau­rants. Das „Sea­side“ ist für Früh­stück, Mit­tag- und Abend­essen ge­öff­net und bie­tet au­ßer­ge­wöhn­li­che Bli­cke aus den bo­den­tie­fen Fens­tern. Im „Ocean Grill“ kann un­ter freiem Him­mel und mit Pan­orama-Aus­sich­ten in un­ge­zwun­ge­ner Um­ge­bung zu Mit­tag und zu Abend ge­ges­sen wer­den. Ser­viert wer­den un­ter an­de­rem Mee­res­früchte-Spe­zia­li­tä­ten.

Die Ce­le­brity Flora bie­tet zwei ver­schie­dene, je­weils acht­tä­gige Rou­ten auf den Galá­pa­gos-In­seln an – eine „In­ner Loop“- und eine „Outer Loop“-Route. Die Tou­ren star­ten im­mer sonn­tags auf Bal­tra Is­land. Die Ce­le­brity Xpe­di­tion und die Ce­le­brity Xplo­ra­tion sind auf acht­tä­gi­gen „Nort­hern Loop“- und „Sou­thern Loop“-Routen un­ter­wegs. Diese Kreuz­fahr­ten be­gin­nen je­den Sams­tag auf Bal­tra Is­land.

www.celebritycruises.de/xpedition.php

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"