CunardGROSSE SCHIFFE

Cunard feiert Kiellegung des neuen Kreuzfahrtschiffs Queen Anne

Mit der Kiel­le­gung auf der Fin­can­tieri-Werft in Mar­ghera in Ita­lien hat Cu­nard am 8. Sep­tem­ber den of­fi­zi­el­len Bau­be­ginn für die neue Queen Anne ge­fei­ert – ei­nen Tag vor dem Tod von Queen Eliza­beth II. Das Kreuz­fahrt­schiff mit ei­ner Größe von 113.000 BRZ und Platz für 3.000 Pas­sa­giere soll Ende 2023 fer­tig­ge­stellt wer­den.

Nach dem ers­ten Stahl­schnitt be­ginnt mit der Kiel­le­gung die zweite große Etappe beim Bau ei­nes neuen Kreuz­fahrt­schiffs. Wäh­rend der tra­di­tio­nel­len Münz­ze­re­mo­nie schweißte Ka­pi­tä­nin In­ger Klein Thor­h­auge eine Münze an den Kiel, die dem Schiff und al­len, die dar­auf fah­ren, Glück brin­gen soll.

LESEN SIE MEHR
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"