GROSSE SCHIFFEHolland America Line

Holland America Line: Assistenzhund Joska erhält den Elite-Status

Der As­sis­tenz­hund Jo­ska hat auf der ak­tu­el­len At­lan­tik­über­que­rung der MS Rot­ter­dam die ma­gi­sche Marke von 700 Kreuz­fahrt­ta­gen an Bord von Hol­land Ame­rica Line er­reicht. Als Lohn er­hielt der Vier­bei­ner das Pla­ti­num-Me­dail­lon als höchste Aus­zeich­nung für Gäste der Ree­de­rei.

Jo­ska ist eine zehn­jäh­rige La­bra­dor-Re­trie­ver-Dame und ver­bringt den Groß­teil ih­rer Zeit an Bord von Hol­land Ame­rica Line. Die Kreuz­fahr­ten un­ter­nimmt die ul­ti­ma­tive Wel­ten­bumm­le­rin da­bei stets mit ih­ren Be­sit­zern Cor­ne­lia „Con­nie“ und Cor­ne­lis Ma­ri­nus­sen, die ihr Pla­tin-Me­dail­lon be­reits zu­vor er­hal­ten ha­ben.

[expander_​maker id=„1“ more=„LESEN SIE MEHR“ less=„ZURÜCK“]
Jo­ska, der Ser­vice­hund (c) Hol­land Ame­rica Line

Dass Jo­ska an Bord der MS Rot­ter­dam eine be­son­dere Ze­re­mo­nie ge­wid­met wurde, ver­steht sich von selbst: Gus Antor­cha, Prä­si­dent von Hol­land Ame­rica Line, und Ka­pi­tän Wer­ner Tim­mer über­reich­ten ihr das Pla­ti­num-Me­dail­lon als Sym­bol des Fünf-Sterne-Ma­ri­neer-Sta­tus – der höchs­ten Stufe im Treue­pro­gramm der Kreuz­fahrt­li­nie. Auch an ei­nige hun­de­freund­li­che Ge­schenke wurde ge­dacht.

„Re­gis­trierte Ser­vice­tiere sind an Bord der Schiffe von Hol­land Ame­rica Line im­mer will­kom­men und Jo­ska ist in­zwi­schen so­gar ein Mit­glied un­se­rer Fa­mi­lie ge­wor­den. Sie hellt nicht nur die Stim­mung al­ler an Bord auf, son­dern er­laubt Con­nie auch, das zu tun, was sie am meis­ten liebt – näm­lich Kreuz­fahr­ten zu un­ter­neh­men und die Welt zu er­kun­den.“

Gus Antor­cha, Prä­si­dent von Hol­land Ame­rica Line

Das hol­län­di­sche Ehe­paar Ma­ri­nus­sen fährt seit 2013 mit Hol­land Ame­rica Line und hat mitt­ler­weile fast 60 Kreuz­fahr­ten un­ter­nom­men. Von Ha­waii über Alaska, Ka­nada und der Ka­ri­bik bis zum Mit­tel­meer ist Jo­ska mit mehr als 50 Schif­fen der Li­nie ge­reist, seit sie 2014 zur Fa­mi­lie Ma­ri­nus­sen kam, um der blin­den Cor­ne­lia zu hel­fen. Da­mit ge­hört Jo­ska ver­mut­lich zu den am meis­ten ge­reis­ten Hun­den der Welt.

hollandamerica.com

[/​expander_​maker]
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"