Mein Schiff

Mein Schiff 7: Treffen mit der Mein Schiff 1 beim Erstanlauf in Kiel

Am 12. Juni hat die Mein Schiff 7, nach der of­fi­zi­el­len Über­nahme am Mon­tag durch TUI Crui­ses in der Meyer Turku Werft, erst­mals in Kiel fest­ge­macht. Kurz vor der Ein­fahrt in die Kie­ler Förde wurde sie von der Mein Schiff 1 in Emp­fang ge­nom­men. Wenn eine Schwes­ter die an­dere in Kiel emp­fängt, ist das ein ganz be­son­de­rer Mo­ment für Gäste und Crew.

Der Port of Kiel zählt seit mehr als 15 Jah­ren zum fes­ten Ha­fen der TUI Crui­ses Flotte, der Ost­see­ha­fen ist in den ver­gan­ge­nen Jah­ren mehr als 300 Mal an­ge­lau­fen wor­den. Die Mein Schiff 7 wird in die­ser und der kom­men­den Sai­son die Schles­wig-Hol­stei­ni­sche Lan­des­haupt­stadt acht- be­zie­hungs­weise elf­mal an­lau­fen.

Die Mein Schiff 7 ist ein bau­glei­ches Schwes­ter­schiff der Mein Schiff 1 und Mein Schiff 2, die 2018 und 2019 von der Ham­bur­ger Ree­de­rei in Dienst ge­stellt wor­den sind. Das neuste Mit­glied der Flotte star­tet am spä­ten Mitt­woch­abend zu sei­ner ers­ten Schnup­per­reise mit Gäs­ten an Bord Rich­tung Aar­hus.

Die Taufe der Mein Schiff 7 er­folgt im Rah­men ei­ner Tauf­reise am 22. Juni 2024 in der Kie­ler Förde. Die Mein Schiff 1 ist in Kiel zu ih­rer zwölf­tä­gi­gen Ost­see-Reise auf­ge­bro­chen.

„Ein be­son­de­rer Tag in Kiel mit dem ers­ten An­lauf der neuen Mein Schiff 7 – und ei­nem flie­gen­den Wech­sel zweier Schiffe von TUI Crui­ses auf der Förde. Wir freuen uns, dass der Port of Kiel der erste Ha­fen ist, den das neu­este Schiff von TUI Crui­ses aus der Werft in Turku an­läuft.“

Dr. Dirk Claus, CEO beim Port of Kiel

www.meinschiff.com

Holen Sie sich unseren Newsletter!

Elisabeth Kapral

Als Juristin hat Elisabeth gelernt, exakt zu formulieren. Das kommt ihr jetzt zugute, wenn sie für cruise4news schreibt. Worüber sie schreibt, weiß sie dabei ganz genau, denn sie hat in den letzten 15 Jahren mehr als 80 Kreuzfahrten mit den verschiedensten Reedereien unternommen.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"