Royal Caribbean

Sängerin Meghan Trainor wird Taufpatin der Utopia of the Seas

Die Sän­ge­rin und Song­wri­te­rin Meg­han Trai­nor wird als Tauf­pa­tin für die Uto­pia of the Seas von Royal Ca­rib­bean fun­gie­ren. Die drei­tä­gige Tauf­ze­re­mo­nie wird an Bord des Schif­fes und an Land auf der pri­va­ten De­sti­na­tion Per­fect Day at Co­co­Cay ver­an­stal­tet.

Die Tauf­gala fin­det drei Tage vor der Er­öff­nungs­fahrt des Schif­fes ab Port Ca­na­ve­ral am 19. Juli 2024 statt.

Meg­han Trai­nor, Tauf­pa­tin der Uto­pia of the Seas (c) Royal Ca­rib­bean

Die drei Nächte dau­ernde Party um­fasst die Taufe des Schif­fes, ei­nen Auf­tritt von Meg­han Trai­nor auf Per­fect Day at Co­co­Cay und ihre Head­li­ner-Show, die im Aqua­Thea­ter des Schif­fes im Freien statt­fin­den wird.

„Meg­han ver­kör­pert in je­der Hin­sicht, von ih­rer Per­son bis hin zu der Art und Weise, wie sie ihre Mu­sik mit der Welt teilt, was sie zur per­fek­ten Pa­tin für Uto­pias gro­ßes Wo­chen­ende macht. Wir freuen uns sehr, sie in der Fa­mi­lie will­kom­men zu hei­ßen und eine Party epi­schen Aus­ma­ßes zu ver­an­stal­ten, die für den ul­ti­ma­ti­ven Kurz­ur­laub ge­eig­net ist.“

Mi­chael Bay­ley, Prä­si­dent und CEO von Royal Ca­rib­bean In­ter­na­tio­nal

Meg­han Trai­nor hat seit der Ver­öf­fent­li­chung ih­res ers­ten gro­ßen Hits „All About That Bass“ im Jahr 2014 den Sta­tus ei­nes Su­per­stars er­reicht. Sie ge­wann ei­nen Grammy Award als beste neue Künst­le­rin und hat acht Multi-Pla­tin-Sin­gles und zwei Multi-Pla­tin-Al­ben. Vor kur­zem ver­öf­fent­lichte sie ihr sechs­tes Stu­dio­al­bum „Tim­e­l­ess“.

„Es ist eine un­glaub­li­che Ehre, der Royal Ca­rib­bean-Fa­mi­lie als Tauf­pa­tin der Uto­pia of the Seas bei­zu­tre­ten und den Ton für die kom­men­den Par­tys an­zu­ge­ben. Das Beste daran ist, dass wir diese Wo­chen­end­ener­gie mit mei­ner Fa­mi­lie und mei­nen Fans auf die Bühne brin­gen kön­nen.“

Meg­han Trai­nor, Sän­ge­rin und Tauf­pa­tin der Uto­pia of the Seas

Mit Port Ca­na­ve­ral als Hei­mat­ha­fen ist die Uto­pia of the Seas mit 5.600 Gäs­ten das sechste und letzte Schiff der Oa­sis-Klasse von Royal Ca­rib­bean. Mit 16 Decks und 236.860 Brut­to­raum­zahl Größe ge­hört das Schiff zu den größ­ten der Welt. Das größte Kreuz­fahrt­schiff, das der­zeit in Fahrt ist, ist die Icon of the Seas von Royal Ca­rib­bean mit 248.663 Brut­to­raum­zahl.

Uto­pia of the Seas /​ Sea Tri­als (c) Royal Ca­rib­bean

Nach­dem die letz­ten Ar­bei­ten ab­ge­schlos­sen wa­ren, ver­ließ die Uto­pia of the Seas die Werft Chan­tiers de l’At­lan­tique in Saint-Na­zaire in Frank­reich und trat ihre erste At­lan­tik­über­que­rung an. Das Schiff ist auf dem Weg nach Ponce in Pu­erto Rico, wo es ei­nen tech­ni­schen Zwi­schen­stopp ein­le­gen wird, be­vor es nach Port Ca­na­ve­ral wei­ter­fährt. Nach der Taufe wird die Uto­pia of the Seas ab Port Ca­na­ve­ral Drei- und Vier-Nächte-Kreuz­fahr­ten un­ter­neh­men und Per­fect Day at Co­co­Cay so­wie Nas­sau auf den Ba­ha­mas an­lau­fen.

www.royalcaribbean.com

Holen Sie sich unseren Newsletter!

Elisabeth Kapral

Als Juristin hat Elisabeth gelernt, exakt zu formulieren. Das kommt ihr jetzt zugute, wenn sie für cruise4news schreibt. Worüber sie schreibt, weiß sie dabei ganz genau, denn sie hat in den letzten 15 Jahren mehr als 80 Kreuzfahrten mit den verschiedensten Reedereien unternommen.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"