Hapag-Lloyd Cruises

Hapag-Lloyd Cruises veröffentlicht neue Routen für 2022/​23

Ha­pag-Lloyd Crui­ses prä­sen­tiert auf sei­ner Web­site erst­mals die neuen Rou­ten der ge­sam­ten Flotte mit fünf Schif­fen für die Sai­son von Ok­to­ber 2022 bis Sep­tem­ber 2023. Das Pro­gramm um­fasst 127 Lu­xus- und Ex­pe­di­ti­ons­rei­sen mit ins­ge­samt 37 Pre­mie­ren­hä­fen. Vor­mer­kun­gen für die Rei­sen sind ab so­fort mög­lich.

Gleich 56 Rei­sen ste­hen bei den zwei Lu­xus­schif­fen – MS Eu­ropa und Eu­ropa 2 – auf dem Fahr­plan der Sai­son 2022/​23. Die MS Eu­ropa nimmt da­bei nach 15 Jah­ren wie­der Kurs auf Bra­si­lien. Neu ist un­ter an­de­rem eine Route von Aus­tra­lien nach Ma­nila auf den Phil­ip­pi­nen. Der ge­ringe Tief­gang des Schiffs er­mög­licht 14 Erst­an­läufe in klei­ne­ren Hä­fen – bei­spiels­weise in Co­quimbo (Chile) und in Ne­wha­ven (Edin­burgh).

Eu­ropa 2 (c) Ha­pag-Lloyd Crui­ses

Auf viel­fa­chen Gäs­te­wunsch be­reist die Eu­ropa 2 er­neut Ja­pan und steu­ert da­bei erst­mals Tian­jin als Aus­gangs­punkt für ei­nen Aus­flug nach Be­jing an. Freunde der bun­ten Un­ter­was­ser­welt und Sa­fari-Lieb­ha­ber dür­fen sich auf eine Route freuen, die von den Sey­chel­len nach Kap­stadt führt.

71 au­ßer­ge­wöhn­li­che Rou­ten um­fasst das Pro­gramm der drei bau­glei­chen Ex­pe­di­ti­ons­schiffe Han­sea­tic na­ture, Han­sea­tic in­spi­ra­tion und Han­sea­tic spi­rit. Sehn­suchts­ziele wie die Ant­ark­tis, der Ama­zo­nas und die In­side Pas­sage in Alaska bil­den die High­lights. Dar­über hin­aus war­ten sie­ben Pre­mie­ren­rou­ten – dar­un­ter eine Rund­reise mit Start und Ziel auf den Azo­ren mit der erst 2021 zur Flotte sto­ßen­den Han­sea­tic spi­rit.

Han­sea­tic in­spi­ra­tion (c) Ha­pag-Lloyd Crui­ses

Auf ei­ner Ex­pe­di­tion nach Hok­kaido und Si­bi­rien an Bord der Han­sea­tic na­ture fin­det erst­mals ein Pas­sa­gier­aus­tausch in To­ma­ko­mai. Da­nach wird die ja­pa­ni­sche Nord­in­sel um­run­det, be­vor es wei­ter nach Si­bi­rien geht. Eben­falls neu sind gleich vier Rei­sen auf den Gro­ßen Seen zwi­schen Ka­nada und den USA mit der Han­sea­tic in­spi­ra­tion. Dank der be­son­de­ren Bau­weise mit ein­fahr­ba­ren Brü­cken­nocks kann sie spie­le­risch die zahl­rei­chen Schleu­sen und Ka­näle durch die Seen­land­schaft pas­siert.

Aus­führ­li­che In­for­ma­tio­nen und die Preise wer­den in den Ka­ta­lo­gen ver­öf­fent­licht, die für die Ex­pe­di­ti­ons­rei­sen im März und für die bei­den Lu­xus­schiffe im April 2021 er­schei­nen. Der Bu­chungs­start er­folgt dann mit dem Ver­sand der Ka­ta­loge.

Reisebeispiele

MS Eu­ropa: Bar­ba­dos – Pa­nama City. In­ner­halb von 50 Ta­gen um­run­den die Gäste ein­mal Süd­ame­rika und ver­brin­gen auch Weih­nach­ten an Bord. Die Reise führt un­ter an­de­rem nach Rio de Ja­neiro, zu den Falk­land­in­seln und nach Val­pa­raíso. Ter­min: 03. De­zem­ber 2022 – 22. Jän­ner 2023 (50 Tage).

Eu­ropa 2: Sey­chel­len – Kap­stadt. Tür­kis­blaues Was­ser und wilde Tiere kom­bi­niert diese Reise von Mahé über Pras­lin, La Di­gue, Ant­si­ranana (Ma­da­gas­kar), Nosy Be (Ma­da­gas­kar), Ri­chards Bay, Dur­ban, Port Eliza­beth und Mos­sel Bay nach Kap­stadt. Ter­min: 12. Ok­to­ber – 29. Ok­to­ber 2022 (17 Tage).

Han­sea­tic in­spi­ra­tion: Grön­land. Auf den Spu­ren gro­ßer Aben­teu­rer führt diese Pre­mie­ren-Ex­pe­di­tion durch die nörd­li­che ka­na­di­sche Ark­tis nach Grön­land. Ein Hö­he­punkt ist der sel­tene Be­such der West­seite von El­les­mere Is­land – üb­li­cher­weise wird die Ost­seite an­ge­fah­ren. Die Route führt un­ter an­de­rem über Baf­fin Is­land und Bee­chey Is­land. Ter­min: 22. Au­gust – 09. Sep­tem­ber 2023 (18 Tage).

Wolfgang Tropf

Wolfgang ist seit 25 Jahren als Reisejournalist tätig. 2013 gründete er das Online-Reisemagazin travel4news. Nach mehr als 110 Kreuzfahrten auf rund 60 verschiedenen Schiffen kennt er die Produkte aller wichtigen Kreuzfahrtlinien aus eigener Erfahrung. Der Start von cruise4news im Jahr 2019 war da nur ein logischer Schritt.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"