GROSSE SCHIFFEMSC Cruises

MSC Meraviglia sorgt für Restart von MSC Cruises in den USA

Die MSC Meraviglia ist am 3. Au­gust 2021 in Port Mi­ami in Flo­rida als ers­tes Schiff von MSC Crui­ses wie­der von ei­nem US-Ha­fen in See ge­sto­chen – ein wich­ti­ger Mei­len­stein für die Ree­de­rei, die bis zum Ende die­ses Som­mers mehr als die Hälfte der Flotte wie­der in Dienst stel­len will.

Die MSC Meraviglia be­fin­det sich der­zeit auf ih­rer ers­ten Vier-Nächte-Kreuz­fahrt, auf der sie Nas­sau auf den Ba­ha­mas so­wie das Ocean Cay MSC Ma­rine Re­serve be­sucht. Hier macht das Schiff für eine Nacht Halt und er­mög­licht den Gäs­ten da­mit, das neue pri­vate In­sel­pa­ra­dies des Un­ter­neh­mens aus­führ­lich zu tes­ten.

MSC Di­vina vor dem Ocean Cay MSC Ma­rine Re­serve (c) MSC Crui­ses

Das als „Best New Cruise De­sti­na­tion“ aus­ge­zeich­nete Ocean Cay MSC Ma­rine Re­serve bie­tet den Gäs­ten von MSC Crui­ses mehr als drei Ki­lo­me­ter weiße Sand­strände in ei­nem 165 Qua­drat­ki­lo­me­ter gro­ßen Mee­res­schutz­ge­biet.

Die Gäste kön­nen hier von früh­mor­gens bis in den Abend hin­ein die na­tür­li­che Schön­heit der In­sel ge­nie­ßen, die Un­ter­was­ser­welt ent­de­cken und ba­ha­mai­sches Flair at­men. Wäh­rend des Auf­ent­halts ste­hen viel­fäl­tige Ak­ti­vi­tä­ten für alle Al­ters­grup­pen be­reit – wie Stand-up-Paddling, Ka­jak­fah­ren, Schnor­cheln und Jet-Ski-Fahr­ten.

MSC Meraviglia auf der Ocean Cay MSC Ma­rine Re­serve (c) MSC Crui­ses /​ Con­rad Schutt

Die MSC Meraviglia wird zu­nächst auf Drei- und Vier-Nächte-Kreuz­fahr­ten ein­ge­setzt und ab 18. Sep­tem­ber 2021 auf Sie­ben-Nächte-Kreuz­fahr­ten in der öst­li­chen und west­li­chen Ka­ri­bik un­ter­wegs sein.

Die MSC Di­vina ist das zweite Schiff von MSC Crui­ses, das ab Sep­tem­ber wie­der von den USA aus Kreuz­fahr­ten mit drei, vier und sie­ben Über­nach­tun­gen an­bie­tet. Am 16. Sep­tem­ber star­tet sie ab Port Ca­na­veral bei Or­lando – ei­nem neuen Hei­mat­ha­fen für das Un­ter­neh­men.

MSC Seashore (c) MSC Crui­ses

Die MSC Seashore – das neu­este Flagg­schiff von MSC Crui­ses – wurde erst vor Kur­zem in Ita­lien an die Ree­de­rei über­ge­ben und wird am 18. No­vem­ber 2021 erst­mals in ih­rem neuen Hei­mat­ha­fen Mi­ami ein­lau­fen – un­mit­tel­bar nach ih­rer ers­ten Sai­son im Mit­tel­meer.

Als Wei­ter­ent­wick­lung der preis­ge­krön­ten Sea­side-Klasse bie­tet das Schiff mit 13.000 Qua­drat­me­tern Au­ßen­be­rei­chen zahl­rei­che Bars und Re­stau­rants im Freien, Pools und Decks zum Ent­span­nen und Son­nen­ba­den so­wie eine Viel­zahl neuer und ver­bes­ser­ter Funk­tio­nen, Gäs­te­be­rei­che und Er­leb­nisse.

www.msccruises.de

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"