Sea Cloud Cruises

Sea Cloud Spirit nimmt im Juni erstmals Kurs auf Hamburg

Der neue Drei­mas­ter Sea Cloud Spi­rit wird im Som­mer erst­mals Kurs auf Ham­burg neh­men. Sea Cloud Crui­ses hat aus die­sem An­lass ein spe­zi­el­les Pro­gramm zu­sam­men­ge­stellt, das die Vor­züge ei­ner Se­gel-Kreuz­fahrt her­vor­streicht.

Die 138 Me­ter lange Sea Cloud Spi­rit soll mit den Was­ser­fon­tä­nen ei­nes Feu­er­lösch­boo­tes, dem tra­di­tio­nel­len Flag­gen­gruß am Will­kom­men­höft und ei­ner Ar­mada von Sport­boo­ten am Sitz der Ree­de­rei be­grüßt wer­den. Kurz nach dem Fest­ma­chen im Ham­bur­ger Ha­fen er­hal­ten die Gäste die Ge­le­gen­heit, ein Kon­zert im Gro­ßen Saal der Elb­phil­har­mo­nie zu ge­nie­ßen.

[expander_​maker id=„1“ more=„LESEN SIE MEHR“ less=„ZURÜCK“]
Sea Cloud Spi­rit (c) Sea Cloud Crui­ses

Au­ßer­ge­wöhn­li­che An­ge­bote kenn­zeich­nen die ge­samte Reise der Sea Cloud Spi­rit von Lon­don nach Ham­burg von 10. bis 17. Juni 2022. Ei­nen ers­ten Stopp legt der klas­si­sche Wind­jam­mer be­reits we­nige Stun­den nach dem Start der Reise in Co­wes auf der Isle of Wright ein.

Im wohl be­kann­tes­ten Ha­fen der Seg­ler-Welt be­gann die Ge­schichte des America’s Cup und des Ad­mi­rals Cup. Auch heute ist die Chance noch groß, dass die Gäste der Sea Cloud Spi­rit beim Ha­fen­bum­mel auf Le­gen­den des Se­gel­sports tref­fen.

Sea Cloud Spi­rit (c) Sea Cloud Crui­ses

Die Wei­ter­fahrt nach Ham­burg ist auf klas­sisch ge­prägt: Wäh­rend der Reise über Ost­ende und Ant­wer­pen nach Ham­burg ver­wan­delt sich die Lounge des Groß­seg­lers an meh­re­ren Ta­gen in ei­nen Kon­zert­saal, denn mit den Pia­nis­ten Arash Ro­kni und Cummo Yin gas­tie­ren gleich zwei her­aus­ra­gende Künst­ler aus dem „Stein­way Pri­ze­win­ner Con­certs Net­work“ an Bord.

Nach ei­nem aus­ge­dehn­ten Se­gel­tag in der Nord­see be­ginnt am Vor­mit­tag des 16. Juni 2022 in der Elb­mün­dung vor Cux­ha­ven die be­ein­dru­ckende Fahrt strom­auf­wärts nach Ham­burg. Der letzte Ab­schnitt von den Ka­pi­täns-und Ree­der­häu­sern in Blan­ke­nese bis zur City-Sky­line Ham­burgs mit St. Pauli und dem Mi­chel gilt als eine der schöns­ten Ha­fen­ein­fahr­ten der Welt.

Sea Cloud Spi­rit (c) Sea Cloud Crui­ses

Dem Er­eig­nis an­ge­mes­sen, kön­nen die Gäste die­sen ein­ma­li­gen An­blick an Deck mit ei­nem Glas Cham­pa­gner in der Hand ge­nie­ßen. Nach dem Erst­an­lauf in Ham­burg wird die Sea Cloud Spi­rit un­ter an­de­rem vier aus­ge­dehnte Ost­see-Kreuz­fahr­ten so­wie eine Stein­way-Mu­sik­reise zu den Kul­tur­haupt­städ­ten an der Ost­see un­ter­neh­men.

An­schlie­ßend star­tet der Wind­jam­mer von Ham­burg zu zwei Schnup­per­törns in die Nord­see und nach Sylt. Die Rück­kehr von Ham­burg ins Mit­tel­meer be­ginnt am 22. Au­gust 2022. Auf der Fahrt nach Bil­bao wer­den da­bei der Sterne-Koch Da­niel Schim­ko­witsch, der Ku­li­na­rik-Ex­perte Dr. Wolf­gang Lech­ner und der Cham­pa­gner-Som­me­lier Nils Lack­ner die Gäste ku­li­na­risch in­spi­rie­ren.

www.seacloud.de

[/​expander_​maker]

Elisabeth Kapral

Als Juristin hat Elisabeth gelernt, exakt zu formulieren. Das kommt ihr jetzt zugute, wenn sie für cruise4news schreibt. Worüber sie schreibt, weiß sie dabei ganz genau, denn sie hat in den letzten 15 Jahren mehr als 80 Kreuzfahrten mit den verschiedensten Reedereien unternommen.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"