KLEINE SCHIFFELUXUS

Neue Luxusyachten: Four Seasons steigt in die Kreuzfahrt ein

Four Sea­sons bringt den le­gen­dä­ren Lu­xus sei­ner Ho­tels erst­mals auch auf die Welt­meere: Dank ei­ner Part­ner­schaft mit der Marc-Henry Cruise Hol­dings LTD von Na­dim Ashi und Philip Le­vine und dem ita­lie­ni­schen Schiffs­bauer Fin­can­tieri soll die erste Four Sea­sons Yacht zum Jah­res­ende 2025 in See ste­chen.

Der Auf­trag an Fin­can­tieri, der sich auf rund 1,2 Mil­li­ar­den Euro be­läuft, um­fasst au­ßer­dem eine Op­tion für zwei wei­tere Neu­bau­ten. Für die Lei­tung des Un­ter­neh­mens wurde Larry Pi­men­tel ge­won­nen, der als eh­ma­li­ger Pre­si­dent & CEO von Aza­mara, Se­aDream Yacht Club, Cu­nard und Sea­bourn Cruise Line zu den ab­so­lu­ten Ex­per­ten für Lu­xus­rei­sen ge­hört.

LESEN SIE MEHR
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"