VIVA Cruises

VIVA Cruises: Taufe der VIVA TWO im März in Düsseldorf

Seit dem Früh­ling 2022 ist der erste Neu­bau VIVA ONE des Fluss­rei­se­ver­an­stal­ters VIVA Crui­ses un­ter­wegs. Nun steht ein wei­te­rer be­deu­ten­der Mei­len­stein be­vor: Am 23. März 2023 wird die VIVA TWO in Düs­sel­dorf als neues Flagg­schiff ge­tauft und star­tet am 1. April zur Jung­fern­fahrt von Frank­furt nach Pas­sau.

Die VIVA TWO ver­fügt über 95 Ka­bi­nen für ins­ge­samt 190 Pas­sa­giere. Neu ist die Ar­chi­tek­tur, die sich in ei­nem of­fe­nen Be­reich von Lounge und Re­stau­rant zeigt.

Lounge auf der neuen VIVA TWO (c) VIVA Crui­ses

Die be­deu­tendste tech­ni­sche Neue­rung ist das Ab­gas­sys­tem, dem ein Ka­ta­ly­sa­tor und ein Par­ti­kel­fil­ter hin­zu­ge­fügt wur­den. Da­mit er­reicht das Schiff die Ab­gas­norm EU Stage V, die den Emis­si­ons­aus­stoß von Mo­to­ren ab­seits der Stra­ßen re­gelt – und da­mit auch in der eu­ro­päi­schen Bin­nen­schiff­fahrt.

Auch bei der zwei­ten gro­ßen Taufe von VIVA Crui­ses sind wie­der Gäste und Ge­schäfts­part­ner ein­ge­la­den. „Wir möch­ten den Tag dazu nut­zen, das neue Schiff erst­mals zu prä­sen­tie­ren und un­ser in­no­va­ti­ves Kon­zept in Ar­chi­tek­tur und De­sign so­wie die Neue­run­gen im tech­ni­schen Be­reich vor­zu­stel­len. Die VIVA TWO macht das Rei­sen auf dem Fluss noch at­trak­ti­ver“, er­klärt Arno Reit­sma, Ge­schäfts­füh­rer von VIVA Crui­ses und der Mut­ter­ge­sell­schaft Scylla AG.

VIVA TWO /​ Ka­bine (c) VIVA Crui­ses

Für die Gäste, die Crew und das ge­samte Team von VIVA Crui­ses steht mit der Taufe des Flot­ten­neu­zu­gangs also ein ganz be­son­de­rer Tag be­vor. Aber auch die Ein­woh­ner von Düs­sel­dorf kön­nen die Tauf­ze­re­mo­nie von Land aus ver­fol­gen. Dank des zen­tra­len Lie­ge­plat­zes di­rekt an der Alt­stadt ha­ben Be­su­cher von der Kai­mauer aus ei­nen per­fek­ten Blick auf das Schiff und die Fei­er­lich­kei­ten.

www.viva-cruises.com

Elisabeth Kapral

Als Juristin hat Elisabeth gelernt, exakt zu formulieren. Das kommt ihr jetzt zugute, wenn sie für cruise4news schreibt. Worüber sie schreibt, weiß sie dabei ganz genau, denn sie hat in den letzten 15 Jahren mehr als 80 Kreuzfahrten mit den verschiedensten Reedereien unternommen.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"