KLEINE SCHIFFE

Silhouette Cruises: Zum Bird Watching auf die Seychellen

Mit Sil­hou­ette Crui­ses ist Bird Wat­ching auf den Outer Is­lands der Sey­chel­len an­ge­sagt. Wenn das Ex­pe­di­ti­ons­schiff Maya’s Du­gong im Mai 2024 Kurs auf das Ald­abra-Atoll nimmt, sind zwei be­kannte Or­ni­tho­lo­gen mit an Bord.

Die Rei­sen­den er­war­ten au­ßer­ge­wöhn­li­che Be­geg­nun­gen mit der hei­mi­schen Vo­gel­welt im ab­ge­le­ge­nen In­sel­pa­ra­dies des In­di­schen Oze­ans so­wie ein ab­wechs­lungs­rei­ches Pro­gramm aus Land­gän­gen auf men­schen­lee­ren In­seln und Vo­gel­be­ob­ach­tun­gen un­ter An­lei­tung der Wis­sen­schaft­ler. Nur an we­ni­gen Ter­mi­nen setzt Sil­hou­ette Crui­ses das Ex­pe­di­ti­ons­schiff Maya’s Du­gong zu solch spe­zi­el­len Ex­pe­di­tio­nen ein.

Maya’s Du­gong (c) Sil­hou­ette Crui­ses

Die rie­si­gen See­vö­gel­ko­lo­nien und die Le­bens­räume von sel­te­nen Land­vö­geln der Outer Is­lands zäh­len nicht ohne Grund zum UNESCO Welt­na­tur­erbe Ald­abra. Das Ald­abra-Atoll be­her­bergt zahl­rei­che Vo­gel­ar­ten, die zu den letz­ten ih­rer Art ge­hö­ren oder sich in der Ab­ge­schie­den­heit des In­di­schen Oze­ans her­aus­ge­bil­det ha­ben.

Vogelbeobachtungen auf den Seychellen

Bird Wat­ching auf dem Ald­abra-Atoll (c) Sil­hou­ette Crui­ses

Die Sey­chel­len sind ein Top-Ziel für Vo­gel­be­ob­ach­ter und Na­tur­fo­to­gra­fen, das nur in ei­ni­gen we­ni­gen Ex­pe­di­tio­nen von aus­ge­wähl­ten Rei­se­ver­an­stal­tern be­sucht wer­den kann. Auch un­ter Was­ser ist die Ar­ten­viel­falt dank des sei­tens der Sey­chel­les Is­lands Foun­da­ti­ons ver­häng­ten Fi­sche­rei­ver­bots enorm. Nach Bird Wat­ching und Fo­to­gra­fie schlie­ßen sich Tauch­gänge in die fas­zi­nie­rende Un­ter­was­ser­welt di­rekt von Bord der Maya’s Du­gong an.

Bird Watching-Expedition nach Aldabra

Die 18 Tage an Bord des Ex­pe­di­ti­ons­schif­fes Maya’s Du­gong füh­ren ent­lang der In­seln Aride, Af­ri­can Banks und Ma­rie Louise, die beide zu den Ami­ran­ten ge­hö­ren, zum Ald­abra-Atoll.

Die Bird Wat­ching-Ex­pe­di­tion wird von zwei be­kann­ten Or­ni­tho­lo­gen ge­führt, die die Rei­se­gruppe mit Spe­zi­al­wis­sen und Lei­den­schaft für die sel­tene Vo­gel­welt be­glei­ten. Beide Or­ni­tho­lo­gen lei­ten auch wis­sen­schaft­li­che Ex­pe­di­tio­nen auf den Sey­chel­len und for­schen hier.

Die 43 Me­ter lange Maya’s Du­gong von Sil­hou­ette Crui­ses legt so­wohl zu Kreuz­fahr­ten als auch zu wis­sen­schaft­li­chen Ex­pe­di­tio­nen ab und kann ebenso für pri­vate Tou­ren ge­char­tert wer­den. Das viel­sei­tige Schiff ver­fügt da­bei über den Kom­fort ei­ner mo­der­nen Yacht für bis zu 14 Pas­sa­giere und zehn Crew-Mit­glie­der.

Der Ter­min der Ald­abra Bird Wat­ching-Ex­pe­di­tion mit Sil­hou­ette Crui­ses ist vom 7. bis 24. Mai 2024, ab und bis Mahé, und kos­tet ab 13.260 US-Dol­lar pro Per­son.

www.seychelles-cruises.com

Elisabeth Kapral

Als Juristin hat Elisabeth gelernt, exakt zu formulieren. Das kommt ihr jetzt zugute, wenn sie für cruise4news schreibt. Worüber sie schreibt, weiß sie dabei ganz genau, denn sie hat in den letzten 15 Jahren mehr als 80 Kreuzfahrten mit den verschiedensten Reedereien unternommen.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"