Ponant

Ponant übernimmt vierte Kreuzfahrtyacht in einem Jahr

Die VARD Group hat die Le Dumont-d’Urville offi­ziell und zum geplanten Termin an Ponant über­geben. Der Neu­zu­gang ist damit bereits das vierte neue Schiff der „Ponant Explorer Serie“ inner­halb der letzten zwölf Monate.

Le Bougainville: Ponant stellt neue Kreuzfahrtyacht in Dienst

Bei Ponant sind auch wei­terhin alle Segel auf Expan­sion gesetzt: Mit der Le Bou­gain­ville wurde der dritte Neubau in nicht ganz einem Jahr von der VARD Group offi­ziell an die fran­zö­si­sche Luxus­ree­derei über­geben.

Die Flotte von Ponant fährt ab sofort ohne Schweröl

Die fran­zö­si­sche Luxus­ree­derei Ponant geht mit gutem Bei­spiel voran: Seit Anfang dieses Jahres fahren alle Schiffe der Flotte auf allen Stre­cken zu 100 Pro­zent mit dem schwe­fel­armen Marine Gasöl als Treib­stoff.

Ponant: Erstmals elf Schiffe im Sommer-Katalog 2020

Die Luxus­ree­derei Ponant hat ihren Katalog für die Saison von April bis November 2020 ver­öf­fent­licht. Auf 170 Seiten warten mehr als 100 Kreuz­fahrten. Die Flotte besteht dabei erst­mals aus elf Mega­yachten.

Ponant feiert Baubeginn für das neue Polar-Expeditionsschiff

Mit dem ersten Stahl­schnitt hat der Bau einer kom­plett neuen Schiffs­ge­nera­tion der fran­zö­si­schen Ree­derei Ponant begonnen. Die Le Com­man­dant wird das erste Luxus­schiff für Polar­ex­pe­di­tionen mit Eis­klasse PC 2 sein.

Ponant: „Keltische“ Taufe der neuen Le Lapérouse auf Island

Die fran­zö­si­sche Luxus­ree­derei hat mit der Le Lapé­rouse das erste Schiff ihrer neuen Ponant-Explo­rers-Serie im Hafen von Haf­narf­jörður auf Island getauft. Fünf wei­tere folgen bis zum Jahr 2020.

Vier sind nicht genug: Ponant bestellt noch zwei neue Yachten

Vier luxu­riöse Kreuz­fahrt­yachten lässt Ponant bereits bauen – und nun hat die fran­zö­si­sche Ree­derei noch einmal zwei wei­tere Exem­plare bestellt: Die Le Bellot und Le Sur­ville werden 2020 in Dienst gestellt. 

Ponant veröffentlicht das erste Programm mit neun Schiffen

Im soeben ver­öf­fent­lichten Pro­gramm für 2019 sind gleich elf neue Routen und mehr als 30 neue Häfen zu finden, die von den neun modernen Kreuz­fahrt­yachten mit maximal 260 Pas­sa­gieren besucht werden.

Ponant: Buchungsstart für die Arktis-Saison 2019

Ins­ge­samt 23 luxu­riöse Expe­di­ti­ons­kreuz­fahrten mit vier Mega­yachten auf 14 ver­schie­denen Routen stehen von Ende Juni bis Sep­tember 2019 zur Aus­wahl – nach Island, Spitz­bergen, Grön­land und Alaska.

Ponant: Die erste „Underwater Lounge“ der Welt

Auf den vier neuen Schiffen der „Ponant Explorers“-Serie werden sich die Gäste wäh­rend einer Kreuz­fahrt zum ersten Mal mitten in die Unter­was­ser­welt begeben können. Die Pre­miere erfolgt bereits im Jahr 2018.