KLEINE SCHIFFE

Silversea: Weltreise 2023 war in nur einem Tag ausverkauft

Au­ßer­ge­wöhn­li­che Rou­ten er­freuen sich der­zeit ei­ner au­ßer­ge­wöhn­li­chen Nach­frage: Laut ei­ner Pres­se­mit­tei­lung hat Sil­ver­sea mit sei­ner Welt­reise 2023 ei­nen neuen Bu­chungs­re­kord ver­zeich­net. Die 139-tä­gige Kreuz­fahrt war be­reits am ers­ten Tag in­ner­halb we­ni­ger Stun­den aus­ver­kauft.

„Wir freuen uns sehr über die bei­spiel­lose Nach­frage nach un­se­rer Welt­reise 2023“, be­rich­tet Ro­berto Mar­ti­noli, Pre­si­dent und CEO von Sil­ver­sea: „Die­ser Tri­umph ist der er­folg­reichste Start ei­ner Welt­reise in der Ge­schichte un­se­rer Kreuz­fahrt­li­nie und zeugt von der star­ken Nach­frage, die wir auf dem Markt se­hen – ins­be­son­dere von wohl­ha­ben­den, an­spruchs­vol­len Rei­sen­den“.

Welt­reise 2023 (c) Sil­ver­sea Crui­ses

Un­ter dem Motto „South Side Story – Die ganze Welt ist eine Bühne“ wird die Sil­ver Shadow auf die­ser Reise in 139 Ta­gen ins­ge­samt 66 De­sti­na­tio­nen in 34 Län­dern auf fünf Kon­ti­nen­ten be­su­chen, die sich vor­nehm­lich in der süd­li­chen He­mi­sphäre be­fin­den – von der Süd­see über Süd­ost­asien, den In­di­schen Ozean und Afrika bis zum Ama­zo­nas-Re­gen­wald.

Der Start er­folgt am 10. Jän­ner 2023 in Syd­ney, zu Ende geht die Reise am 28. Mai 2023 in Fort Lau­derdale. Da­zwi­schen lie­gen un­ter an­de­rem zehn Tage in Tas­ma­nien und Neu­see­land, drei Tage in My­an­mar und in Ma­da­gas­kar so­wie eine volle Wo­che in Süd­afrika. Au­ßer­dem kreuzt die Sil­ver Shadow zum ers­ten Mal auf ei­ner Sil­ver­sea-Welt­reise auf dem Ama­zo­nas bis nach Man­aus.

(c) Sil­ver­sea

Zu den wei­te­ren Zie­len ge­hö­ren Va­nuatu, Pa­pua-Neu­gui­nea, Ma­nila, Sin­ga­pur, Hong­kong, die Ha­long-Bucht, Ho-Chi-Minh-Stadt, Bang­kok, Sri Lanka, die Ma­le­di­ven, die Sey­chel­len, Mau­ri­tius, Ré­union, San­si­bar, Tan­sa­nia, Na­mi­bia, An­gola, Ghana, El­fen­bein­küste, Gam­bia, die Kap­ver­den, Fran­zö­sisch-Gua­yana und ei­nige Ka­ri­bik-In­seln.

Das kürz­lich re­no­vierte Sil­ver Shadow bie­tet Platz für 388 Gäste, die aus­schließ­lich in Sui­ten mit Meer­blick woh­nen. Das All-in­clu­sive-Kon­zept be­inhal­tet kos­ten­lose Pre­mium-Weine und Spi­ri­tuo­sen, Kaf­fee­spe­zia­li­tä­ten, Mi­ne­ral­was­ser, Säfte und al­ko­hol­freie Ge­tränke auf dem ge­sam­ten Schiff so­wie eine nach Wunsch ge­füllte Bar in der Suite. Die Preise für die Welt­reise la­gen je nach Sui­ten-Ka­te­go­rie zwi­schen 74.000 und 278.000 US-Dol­lar pro Per­son.

ÄHNLICHE ARTIKEL

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"