KLEINE SCHIFFELUXUSSilversea

Silversea: Neue Weltreise 2024 führt rund um den Pazifik

Sil­ver­sea Crui­ses hat den ex­klu­si­ven Vor­ver­kauf für die neue, 132-tä­gige Welt­reise „Far East-West 2024“ er­öff­net. Da­mit will die Lu­xus­ree­de­rei auf die wach­sende Nach­frage nach län­ge­ren Rei­sen re­agie­ren. Der of­fi­zi­elle Ver­kauf be­ginnt am 4. Au­gust.

Im Rah­men der Welt­reise wer­den die Gäste ins­ge­samt 65 Ziele in 14 Län­dern rund um den Pa­zi­fi­schen Ozean be­su­chen. Dar­un­ter sind 40 neue Ziele für eine „World Cruise“ von Sil­ver­sea. Dar­über hin­aus er­mög­li­chen 23 Über­nach­tun­gen ein tie­fe­res Ein­tau­chen in die De­sti­na­tio­nen.

Silvers Shadow Renovierung
Sil­ver Shadow /​ Ow­ner Suite (c) Sil­ver­sea

Die Reise wird an Bord der Sil­ver Shadow mit 388 Gäs­ten durch­ge­führt und star­tet am 15. Jän­ner 2024 in San Fran­cisco. Die Route führt über Ha­waii und ab­ge­le­gene pa­zi­fi­sche In­seln nach Neu­see­land und Aus­tra­lien und an­schlie­ßend nach Süd­ost­asien, China, Ja­pan und in den rus­si­schen Fer­nen Os­ten.

Zu­rück geht es über Alaska und Ka­nada nach Ka­li­for­nien. Der Ferne Os­ten Russ­lands und das wun­der­schöne Alaska wer­den da­bei zum ers­ten Mal auf ei­ner „World Cruise“ von Sil­ver­sea be­sucht.

(c) Sil­ver­sea

Ne­ben min­des­tens ei­nem kos­ten­lo­sen Land­aus­flug in je­dem Ha­fen – ins­ge­samt sind es mehr als 200 Aus­flüge – er­hal­ten die Gäste der kom­plet­ten Welt­reise auch Zu­gang zu ei­ner be­son­de­ren Aus­wahl an spe­zi­el­len Er­leb­nis­sen an Land – der so­ge­nann­ten „World Cruise Collec­tion“.

Von Bris­bane aus un­ter­neh­men sie bei­spiels­weise eine ganz­tä­gige Tour zur Lady El­liot Is­land und dem Sou­thern Great Bar­rier Reef, er­le­ben das Ko­ral­len­riff aus nächs­ter Nähe und schwim­men mit ei­ner un­glaub­li­chen Viel­falt an Mee­res­be­woh­nern – ein­schließ­lich der Man­ta­ro­chen.

Silver Shadow Renovierung
Sil­ver Shadow /​ Arts Bar (c) Sil­ver­sea

In Sai­gon er­le­ben die Rei­sen­den die Kunst­samm­lung von Herrn Tran Hu Tuan in ei­nem ein­zig­ar­ti­gen Haus in der Stadt, das viele wert­volle Werke be­rühm­ter viet­na­me­si­scher Künst­ler um­fasst, und in Pe­tro­paw­lowsk ge­nie­ßen sie ei­nen Hub­schrau­ber­flug über die Halb­in­sel Kamt­schatka und ihre Vul­kan­land­schaf­ten.

Zu­sätz­lich zu den in­klu­dier­ten Über­land­pro­gram­men zum Uluru und nach Se­marang ha­ben die Gäste die Mög­lich­keit, an wei­te­ren Über­lan­d­er­leb­nis­sen teil­zu­neh­men. Dar­un­ter fin­det sich ein fünf­tä­gi­ges Ein­tau­chen in das au­then­ti­sche Neu­see­land – von den Wein­ber­gen der In­sel Wai­heke bis zum geo­ther­mi­schen Be­cken des Maori-Dor­fes Wha­ka­re­warewa.

Silver Shadow Renovierung
Sil­ver Shadow /​ The Re­stau­rant (c) Sil­ver­sea

Die Sil­ver Shadow bie­tet aus­schließ­lich Sui­ten mit Meer­blick, ei­nen per­sön­li­chen But­ler-Ser­vice und ein üp­pi­ges Spei­sen­an­ge­bot, das in vier Re­stau­rants ser­viert wird. Das All-In­clu­sive-Er­leb­nis wird durch kos­ten­lose Pre­mium-Weine und ‑Spi­ri­tuo­sen, Kaf­fee­spe­zia­li­tä­ten, al­ko­hol­freie Ge­tränke und un­be­grenz­tes WLAN er­gänzt.

Dar­über hin­aus steht eine Bar in der Suite be­reit, die ent­spre­chend der Vor­lie­ben der Gäste ge­füllt wird. Die Preise für die „World Cruise 2024“ lie­gen je nach Ka­bi­nen-Ka­te­go­rie zwi­schen 66.000 und 276.000 US-Dol­lar pro Per­son.

www.silversea.com

Exklusive Events und Überlandprogramme

→ Ein Abend auf der USS Mis­souri (Ho­no­lulu /​ 21. Ja­nuar 2024)
→ Eine ein­zig­ar­tige Nacht der Ma­gie am Uluru (Aus­tra­lien /​ 8.–9. März 2024)
→ Wo sich ma­jes­tä­ti­sche Tem­pel tref­fen (In­do­ne­sien /​ 19.–20. März 2024)
→ Ver­gan­gen­heit und Zu­kunft in Farbe (Shang­hai /​ 8. April 2024)
→ Eine Nacht in der Rus­si­schen Oper (Wla­di­wos­tok /​ 27. April 2024)
→ Rus­si­sche Tra­di­tion in Kor­sa­kov (Russ­land /​ 30. April 2024)

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"