KLEINE SCHIFFELUXUSSilversea

Silversea Cruises übernimmt die neue Silver Dawn von Fincantieri

Sil­ver­sea Crui­ses hat die neue Sil­ver Dawn von der Fin­can­tieri-Werft im ita­lie­ni­schen An­cona über­nom­men. Sie ist be­reits der dritte Neu­bau, den die Lu­xus­ree­de­rei seit An­fang 2020 er­hal­ten hat. Die Sil­ver­sea-Flotte wächst da­mit auf zehn Schiffe.

Die Sil­ver Dawn ist das dritte Ex­em­plar der Muse-Klasse und der vierte Neu­bau, der aus der lang­jäh­ri­gen Zu­sam­men­ar­beit von Sil­ver­sea und Fin­can­tieri her­vor­ge­gan­gen ist. Das Schwes­ter­schiff Sil­ver Muse wurde im April 2017 auf der Fin­can­tieri-Werft in Sestri Po­nente bei Ge­nua fer­tig­ge­stellt und die Sil­ver Moon im Ok­to­ber 2020 in An­cona.

In den Spit­zen­mo­na­ten ar­bei­te­ten durch­schnitt­lich 1.000 Fach­leute gleich­zei­tig an dem Schiff. Für den Bau wur­den mehr als 15.000 Stahl­plat­ten und ‑pro­file zu­ge­schnit­ten und un­ge­fähr 95.500 Li­ter Farbe auf­ge­tra­gen. 18 Zu­lie­fe­rer ver­leg­ten rund 1.690.000 Me­ter Elek­tro­ka­bel, wie Fin­can­tieri be­rich­tet.

Auf der Sil­ver Dawn wird Platz für le­dig­lich 596 Gäste sein. Alle 298 Sui­ten bie­ten Meer­blick und 96 Pro­zent da­von sind mit ei­ner pri­va­ten Ve­randa aus­ge­stat­tet. Das Ver­hält­nis zwi­schen der Zahl der Crew-Mit­glie­der und der Gäste be­trägt 1:1,45. Ins­ge­samt wa­ren am Bau des Schiffs mehr als 390 Un­ter­neh­men be­tei­ligt.

Auf­schwim­men der Sil­ver Dawn (c) Fin­can­tieri

Auf­bau­end auf dem Er­folg des in­no­va­ti­ven ku­li­na­ri­schen Pro­gramms S.A.L.T., das erst­mals an Bord der Sil­ver Moon ein­ge­führt wurde, kom­men die Gäste nun auf der Sil­ver Dawn mit „Otium“ in den Ge­nuss ei­nes neuen, ganz be­son­de­ren Well­ness-Pro­gramms.

In An­spie­lung auf das ita­lie­ni­sche Erbe der Kreuz­fahrt­ge­sell­schaft lässt sich „Otium“ vom rö­mi­schen Le­bens­stil der An­tike in­spi­rie­ren. In der Kul­tur der al­ten Rö­mer war „Otium“ eine der Muße ge­wid­mete Zeit­spanne, in der die Men­schen ba­de­ten, sich un­ter­hiel­ten, san­gen, dis­ku­tier­ten, tran­ken, aßen und ent­spann­ten.

S.A.L.T. Ex­cur­sion Grie­chen­land (c) Sil­ver­sea

Im Ge­gen­satz zu be­stehen­den Well­ness-Pro­gram­men er­mu­tigt „Otium“ da­her zu aus­ge­wo­ge­nem Ge­nuss an­stelle von Ver­zicht. Da­mit soll den Gäs­ten eine maß­ge­schnei­derte, mehr­di­men­sio­nale Well­ness-Reise auf der ge­sam­ten Sil­ver Dawn ge­bo­ten wer­den, die in ei­ni­gen der ge­räu­migs­ten Sui­ten auf See be­ginnt, mit ei­nem aus­ge­wähl­ten An­ge­bot an Be­hand­lun­gen im neu ge­stal­te­ten Spa wächst und je­den Mo­ment der Kreuz­fahrt durch­dringt.

www.silversea.com

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"