CunardGROSSE SCHIFFE

Cunard Line ernennt Kapitänin für die neue Queen Anne

Cu­nard Line hat den Ka­pi­tän für das vierte Schiff der Flotte be­kannt ge­ge­ben: Mit In­ger Klein Thor­h­auge wird eine Frau das Kom­mando auf der neuen Queen Anne über­neh­men, wenn diese An­fang 2024 ihr De­büt fei­ert. Ihre Auf­ga­ben als Ka­pi­tän teilt sie sich da­bei mit Da­vid Hud­son, der seine Kar­riere bei Cu­nard im Jahr 2006 be­gann.

In­ger Klein Thor­h­auge stammt von den Fä­rö­ern und be­gann be­reits im Al­ter von 16 Jah­ren als Ste­war­dess auf Fracht­schif­fen zu ar­bei­ten. 1994 ab­sol­vierte sie ihre Ka­pi­täns­prü­fung. Ihre Kar­riere bei Cu­nard Line be­gann 1997 als Zwei­ter Of­fi­zier an Bord der Vistafjord.

Im Jahr 2010 wurde Thor­h­auge zur Ka­pi­tä­nin der Queen Vic­to­ria er­nannt und war da­mit die erste Frau in der lan­gen Ge­schichte der Ree­de­rei, der das Kom­mando ei­nes Schif­fes über­tra­gen wurde. Seit 2011 ist sie auch als Ka­pi­tä­nin auf der Queen Eliza­beth im Ein­satz und hat seit­her mit den bei­den Schif­fen mehr­mals die Welt um­run­det.

LESEN SIE MEHR
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"