Amadeus FlusskreuzfahrtenFLUSSREISEN

Amadeus Riva: Neues Luxusschiff startet 2023 auf Rhein und Donau

Die Ama­deus Riva ist der nächste Neu­bau in der Flotte von Ama­deus Fluss­kreuz­fahr­ten. Das in­no­va­tive und um­welt­freund­li­che Fünf-Sterne-Fluss­schiff wird ab Mai 2023 auf Rhein und Do­nau un­ter­wegs sein.

Mit der 135 Me­ter lan­gen, für ma­xi­mal 168 Gäste aus­ge­leg­ten Ama­deus Riva will der Rei­se­ver­an­stal­ter mit Sitz in Mün­chen er­neut Maß­stäbe im Pre­mium-Seg­ment setz­ten und Fünf-Sterne-Kom­fort mit aus­ge­feil­ten Tech­no­lo­gien für Um­welt­schutz und Luft-Hy­giene ver­bin­den. Ge­baut wird das neue Fluss­schiff von der Tra­di­ti­ons­ree­de­rei Lüft­ner Crui­ses aus Inns­bruck.

LESEN SIE MEHR
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"