ARCHIV

Holland America: Neue Australien-Routen für die MS Westerdam

Hol­land Ame­rica Line hat das Pro­gramm für die neu auf­ge­legte Sai­son der MS Wes­ter­dam in Aus­tra­lien und Neu­see­land zwi­schen dem 25. Sep­tem­ber 2022 und dem 13. März 2023 ver­öf­fent­licht. Bu­chun­gen sind ab so­fort mög­lich.

Wie von cruise4news erst vor we­ni­gen Ta­gen be­rich­tet, hat Hol­land Ame­rica Line die ur­sprüng­lich ge­plante Sai­son der MS Wes­ter­dam in Asien stor­niert und alle Rei­sen ab­ge­sagt. Statt­des­sen wird das Schiff nun in Aus­tra­lien und Neu­see­land po­si­tio­niert, wo seit kur­zem wie­der Kreuz­fahr­ten mög­lich sind.

„Der Nach­hol­be­darf bei Kreuz­fahr­ten in Aus­tra­lien und Neu­see­land hat zu der Ent­schei­dung ge­führt, die MS Wes­ter­dam auf ein­zig­ar­ti­gen Rou­ten ein­zu­set­zen, die auch ei­nige für uns un­ge­wöhn­li­che Hä­fen be­inhal­ten“, er­klärt Beth Bo­den­stei­ner von Hol­land Ame­rica Line: „Un­sere Gäste ha­ben zwei Jahre lang ge­war­tet. Nun ist es end­lich wie­der mög­lich, die­sen Teil der Welt zu er­kun­den.“

Zu­nächst wird die Alaska-Sai­son der MS Wes­ter­dam um eine sie­ben­tä­gige Alaska-Kreuz­fahrt von Se­at­tle ab dem 25. Sep­tem­ber 2022 ver­län­gert. Da­nach wird sich das Schiff ab dem 2. Ok­to­ber 2022 in 36 Ta­gen auf den lan­gen Weg nach „Down Un­der“ ma­chen und dort nach ins­ge­samt 14 Stopps auf Ha­waii, Sa­moa, Fiji, Va­nuatu und Neu-Ka­le­do­nien so­wie in Pa­pua Neu-Gui­nea und in Aus­tra­lien am 8. No­vem­ber 2022 in Syd­ney zu Ende ge­hen.

Da­nach vier Kreuz­fahr­ten mit ei­ner Dauer von 13 bis 15 Ta­gen ab Syd­ney und Auck­land auf dem Pro­gramm, die Aus­tra­lien und Neu­see­land er­kun­den und da­bei auch ei­nen Be­such des ma­le­ri­schen Fiord­land-Na­tio­nal­parks mit sei­nen eis­be­deck­ten Ber­gen und weit­läu­fi­gen Fjor­den be­inhal­ten.

Im Jän­ner wird das Schiff von Syd­ney nach Sin­ga­pur über­sie­deln, wo es sich ins Tro­cken­dock be­gibt. Die 16-tä­gige Reise be­inhal­tet zwei Tage am Great Bar­rier Reef. Nach der Re­no­vie­rung wird die MS Wes­ter­dam im Fe­bruar dann noch zwei neue Asien-Kreuz­fahr­ten an­bie­ten, be­vor sie ihre be­reits zu­vor ver­öf­fent­lich­ten Rou­ten in Asien auf­nimmt.

Highlights der neuen Routen

  • 08. No­vem­ber 2022: 15 Tage Neu­see­land ab Syd­ney mit Port Chal­mers (Dun­edin), Lyt­tel­ton (Christ­church), Kai­koura, Wel­ling­ton, Na­pier, Gis­borne, Tau­ranga (Ro­torua), Auck­land, Wai­t­angi und ei­ner Fahrt durch den Fiord­land-Na­tio­nal­park
  • 23. No­vem­ber 2022: 13 Tage Aus­tra­lien ab Syd­ney mit Eden, Port Ar­thur, Ho­bart (über Nacht), Ade­laide (über Nacht), Pen­nes­haw, Mel­bourne und Phil­ipp Is­land
  • 06. De­zem­ber 2022: 14 Tage von Syd­ney nach Auck­land mit Mel­bourne, Ho­bart, Port Chal­mers (Dun­edin), Lyt­tel­ton (Christ­church), Kai­koura, Wel­ling­ton, Na­pier, Tau­ranga (Ro­torua) und ei­ner Fahrt durch den Fiord­land-Na­tio­nal­park
  • 20. De­zem­ber 2022: 14 Tage von Auck­land nach Syd­ney mit Tau­ranga (Ro­torua), Na­pier, Kai­koura, Lyt­tel­ton (Christ­church), Port Chal­mers (Dun­edin), Ho­bart, ei­ner Fahrt durch den Fiord­land-Na­tio­nal­park und Mel­bourne
  • 03. Jän­ner 2023: 16 Tage von Syd­ney nach Sin­ga­pur mit New­castle, Air­lie Beach, Cairns, Dar­win und zwei Ta­gen im Great Bar­rier Reef in Aus­tra­lien so­wie Ko­modo, Lem­bar, Lom­bok und Benoa (Bali) in In­do­ne­sien
  • 03. Fe­bruar 2023: 11 Tage ab Sin­ga­pur mit Phu­ket in Thai­land (über Nacht), Port Blair auf den An­da­ma­nen so­wie Porto Ma­lai auf Lang­kawi, George­town auf Pe­nang, Ma­lakka und Port Klang (Kuala Lum­pur) in Ma­lay­sia
  • 14. Fe­bruar 2023: 13 Tage ab Sin­ga­pur mit Tan­jung Priok (Ja­karta), Pro­bol­inggo, Su­ra­baja und Se­ma­rang (Bo­ro­bu­dur) auf Java, Ko­modo so­wie Benoa Ce­lu­kan auf Bali
  • 27. Fe­bruar 2023: 14 Tage von Sin­ga­pur nach Yo­ko­hama in Ja­pan mit Pu­erto Prin­cesa, Bora­cay und Ma­nila auf den Phil­ip­pi­nen, Kaoh­si­ung und Kee­lung in Tai­wan so­wie Ishi­gaki, Nahaund und Kochi in Ja­pan

Elisabeth Kapral

Als Juristin hat Elisabeth gelernt, exakt zu formulieren. Das kommt ihr jetzt zugute, wenn sie für cruise4news schreibt. Worüber sie schreibt, weiß sie dabei ganz genau, denn sie hat in den letzten 15 Jahren mehr als 80 Kreuzfahrten mit den verschiedensten Reedereien unternommen.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"