KREUZFAHRT-WELT

Puerto Rico: 350 Millionen US-Dollar für San Juan Cruise Port

Glo­bal Ports Hol­ding – der welt­weit größte un­ab­hän­gige Be­trei­ber von Kreuz­fahrt­hä­fen – hat ei­nen 30-jäh­ri­gen Kon­zes­si­ons­ver­trag mit der Pu­erto Rico Ports Aut­ho­rity für den San Juan Cruise Port un­ter­zeich­net. Das hat Pu­erto Ri­cos Gou­ver­neur Pe­dro Pier­luisi so­eben be­kannt ge­ge­ben.

Ge­mäß den Be­din­gun­gen des Kon­zes­si­ons­ver­trags wird Glo­bal Ports Hol­ding der Pu­erto Rico Ports Aut­ho­rity im Vor­aus eine Kon­zes­si­ons­ge­bühr von 75 Mil­lio­nen US-Dol­lar zah­len. Die Ver­ein­ba­rung um­fasst zu­dem um­fang­rei­che Ak­tua­li­sie­run­gen der In­fra­struk­tur, die in zwei Pha­sen durch­ge­führt wer­den.

[expander_​maker id=„1“ more=„LESEN SIE MEHR“ less=„ZURÜCK“]
San Juan (c) pix­a­bay

In Phase 1 wird das Un­ter­neh­men zu­nächst rund 100 Mil­lio­nen US-Dol­lar in die Re­pa­ra­tur der Piers und die Mo­der­ni­sie­rung der Ter­mi­nal­ge­bäude und Geh­wege in­ves­tie­ren. Da­bei geht es vor al­lem um die Pan Ame­ri­can Piers so­wie die Piers 1 und 4, die haupt­säch­lich für Tran­sit­an­läufe und Lu­xus­schiffe ge­nutzt wer­den.

In Phase 2 wird Glo­bal Ports Hol­ding um ge­schätzte 250 Mil­lio­nen US-Dol­lar ei­nen neuen Kreuz­fahrt­pier und ei­nen mo­der­nen Ha­fen­ter­mi­nal er­rich­ten, in dem die größ­ten Kreuz­fahrt­schiffe der Welt ab­ge­fer­tigt wer­den kön­nen – al­len voran die Schiffe der Oa­sis-Klasse von Royal Ca­rib­bean.

San Juan Cruise Port (c) San Juan Cruise Port

Im Jahr 2019 wurde San Juan von ins­ge­samt 1,8 Mil­lio­nen Kreuz­fahrt-Pas­sa­gie­ren be­sucht. Diese Zahl soll bis zum Ab­schluss des Pro­jekts auf mehr als fünf Mil­lio­nen stei­gen. Wäh­rend der Bau­phase ent­ste­hen da­bei rund 4.500 Ar­beits­plätze – und nach der Fer­tig­stel­lung im­mer­hin 215 dau­er­hafte Jobs.

[/​expander_​maker]

Elisabeth Kapral

Als Juristin hat Elisabeth gelernt, exakt zu formulieren. Das kommt ihr jetzt zugute, wenn sie für cruise4news schreibt. Worüber sie schreibt, weiß sie dabei ganz genau, denn sie hat in den letzten 15 Jahren mehr als 80 Kreuzfahrten mit den verschiedensten Reedereien unternommen.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"