Lady Diletta (c) Plantours Kreuzfahrten

Plantours: Erstmals zehntägige Flussreisen in Deutschland

Plan­tours Kreuz­fahr­ten setzt im kom­men­den Jahr erst­mals auf län­gere Rou­ten in­ner­halb Deutsch­lands: Das neue, erst im Som­mer 2020 in Dienst ge­stellte Fluss­schiff „Lady Di­letta“ wird an ins­ge­samt sechs Ter­mi­nen im Mai, Juli und Sep­tem­ber 2021 für je­weils zehn Tage zwi­schen Düs­sel­dorf und Re­gens­burg un­ter­wegs sein.

Jede nach Route geht es da­bei nach Ko­blenz, Rü­des­heim, Elt­ville, Frank­furt, Aschaff­fen­burg, Mil­ten­berg, Wert­heim, Würz­burg, Bam­berg, Nürn­berg, Kel­heim, Schwein­furt und Bop­pard. Die Preise be­gin­nen bei 1.599 Euro pro Per­son in­klu­sive vol­ler Ver­pfle­gung an Bord. Kos­ten­freie Stor­nie­run­gen sind bis 31. Jän­ner 2021 mög­lich.

Lady Di­letta (c) Plan­tours Kreuz­fahr­ten

Den „Rest“ des Jah­res 2021 ver­bringt die „Lady Di­letta“ auf ver­schie­de­nen sie­ben­tä­gi­gen Fluss­rei­sen ab/​bis Düs­sel­dorf auf dem Rhein, die ent­we­der bis nach Ba­sel oder in Rich­tung Nor­den bis nach Hol­land und Flan­dern füh­ren. Zu­dem ste­hen sie­ben­tä­gige Kreuz­fahr­ten auf Rhein und Mo­sel auf dem Pro­gramm, die un­ter an­de­rem Stopps in Co­chem und Trier be­inhal­ten.

Bis­her ein­zig­ar­tig auf dem deutsch­spra­chi­gen Markt sind die elf spe­zi­el­len Ein­zel­ka­bi­nen der „Lady Di­letta“, die auch Al­lein­rei­sen­den eine güns­tige Kreuz­fahrt er­mög­li­chen. Eben­falls neu und auf Fluss­schif­fen noch eine Ra­ri­tät sind die Sui­ten, die über echte Bal­kone mit Tisch und Stüh­len ver­fü­gen. Ins­ge­samt um­fasst der 135 Me­ter lange Neu­bau 92 Ka­bi­nen auf zwei­ein­halb Decks, wo­bei sich 173 Pas­sa­giere über fran­zö­si­sche Bal­kone freuen dür­fen.

Lady Di­letta (c) Plan­tours Kreuz­fahr­ten
Ein­zel­ka­bine der Lady Di­letta (c) Plan­tours Kreuz­fahr­ten
Lady Di­letta (c) Plan­tours Kreuz­fahr­ten /​ Oli­ver As­mus­sen