KLEINE SCHIFFELUXUSWindstar Cruises

Windstar Cruises: All-Inclusive-Preise für Luxus nach Wahl

Wind­star Crui­ses führt erst­mals eine All-in­clu­sive-Op­tion für alle Kreuz­fahr­ten ein. Zu­vor bot die Kreuz­fahrt­li­nie nur ei­nen Ba­sis­ta­rif mit der Mög­lich­keit, Leis­tun­gen wie al­ko­ho­li­sche Ge­tränke, Trink­gel­der und an­dere Bord­ser­vices hin­zu­zu­fü­gen. Die­ser bleibt aber auch wei­ter ver­füg­bar.

„Um bes­ser mit an­de­ren Lu­xus­an­ge­bo­ten in der Kreuz­fahrt­bran­che in Ein­klang zu sein, bie­ten wir jetzt die Op­tion ei­nes All-In­clu­sive-Prei­ses für alle un­sere Kreuz­fahr­ten“, er­klärt Wind­star-Prä­si­dent Chris­to­pher Pre­log: „Wir woll­ten aber Gäs­ten, die gerne so un­ter­wegs sind wie bis­her, die à la carte-Op­tion nicht neh­men. Da­her ha­ben un­sere Gäste künf­tig die Wahl – ba­sie­rend auf ih­ren Vor­lie­ben, ih­ren Be­dürf­nis­sen und ih­rer Ur­laubs­phi­lo­so­phie.“

Star Le­gend und Wind Star in der Ka­ri­bik (c) Wind­star Crui­ses

Die All-In­clu­sive-Preise wer­den künf­tig ne­ben den Ba­sis-Kreuz­fahrt­prei­sen an­ge­führt – je­weils pro Per­son bei Dop­pel­be­le­gung. „All in­clu­sive“ be­deu­tet da­bei ne­ben dem Kreuz­fahrt­preis un­be­grenzt Wein, Bier und Cock­tails, das WLAN an Bord so­wie alle Trink­gel­der.

www.windstarcruises.com

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"