Regent Seven Seas

Regent Seven Seas: Neue Konzepte für die Landausflüge

Re­gent Se­ven Seas Crui­ses hat zwei neue Kon­zepte für die Land­aus­flüge vor­ge­stellt und will da­mit die De­sti­na­ti­ons­er­leb­nisse, für die die Lu­xus­ree­de­rei be­kannt ist, wei­ter aus­bauen. Die Tou­ren un­ter dem Motto „Be­hind the De­sign“ und „Eco-Con­nect“ sol­len den Gäs­ten völ­lig neue Er­leb­nisse und Per­spek­ti­ven er­mög­li­chen.

Die „Be­hind the Design“-Touren sol­len Ein­bli­cke in ei­nige der fas­zi­nie­rends­ten ar­chi­tek­to­ni­schen Meis­ter­leis­tun­gen der Welt er­mög­li­chen – wie etwa in die Kö­nig­li­che Bi­blio­thek und das Blue Pla­net Aqua­rium in Ko­pen­ha­gen, in das Equi­nor-Bü­ro­ge­bäude und das Munch­mu­seum in Oslo und in die Villa Me­di­ter­ra­née und das MUCEM in Mar­seille.

[expander_​maker id=„1“ more=„LESEN SIE MEHR“ less=„ZURÜCK“]
Blue Pla­net Co­pen­ha­gen (c) pix­a­bay /​ Stu­dio­Klick

Zum Auf­takt im Som­mer 2022 ste­hen zehn „Be­hind the Design“-Touren be­reit – un­ter an­de­rem in Bar­ce­lona, Bel­fast, Glas­gow, La Coruna, Lis­sa­bon und Sete (Frank­reich). Wei­tere Land­aus­flüge un­ter die­sem Motto in De­sti­na­tio­nen auf der gan­zen Welt sol­len im Laufe des Jah­res fol­gen.

Bei den mehr als 150 „Eco-Connect“-Touren welt­weit kön­nen die Gäste mit lo­ka­len Ein­rich­tun­gen und Un­ter­neh­men in Kon­takt tre­ten, um zu er­fah­ren, wie sie sich für den Schutz und die Er­hal­tung ih­rer Um­welt ein­set­zen kön­nen.

MUCEM Mar­seille (c) pix­a­bay /​ LAETITIA27

Die Tou­ren, von de­nen viele ein päd­ago­gi­sches Ele­ment ent­hal­ten, rei­chen von der Ver­kos­tung von Bio-Wein auf ei­nem nach­hal­ti­gen Wein­gut in Bor­deaux, über die Mit­hilfe bei der Schaf­fung ei­nes Pa­ra­die­ses für Faul­tiere in Costa Rica bis zur Er­kun­dung der viel­fäl­ti­gen Flora und Fauna wäh­rend ei­ner Wan­de­rung durch den Bach-Ma-Na­tio­nal­park in Hue (Viet­nam).

„Wir wis­sen, dass un­sere Gäste das All-In­clu­sive-An­ge­bot und den erst­klas­si­gen Ser­vice an Bord un­se­rer Lu­xus­flotte lie­ben, aber in ers­ter Li­nie rei­sen, um zu ent­de­cken und zu er­kun­den“, er­klärt Prä­si­dent und CEO Ja­son Mon­ta­gue: „Des­halb hat un­ser Team ein­zig­ar­tige und span­nende Mög­lich­kei­ten ge­schaf­fen, um Hun­derte von De­sti­na­tio­nen mit­tels völ­lig neuer Per­spek­ti­ven zu er­kun­den.“

Sloth (c) pix­a­bay /​ span­ho­vep

Viele der Land­aus­flüge sind bei Re­gent Se­ven Seas Crui­ses be­reits im Rei­se­preis ent­hal­ten. Ei­nige aus­ge­wählte Er­leb­nisse kön­nen als „Re­gent Choice Shore Ex­cur­si­ons“ ab 299 US-Dol­lar pro Per­son da­zu­ge­bucht wer­den. Die neuen Tou­ren sol­len ab Früh­jahr 2022 in der ge­sam­ten Flotte ein­ge­führt wer­den.

„Die neuen Tou­ren wur­den ent­wi­ckelt, um Er­leb­nisse zu bie­ten, die selbst die er­fah­rens­ten Rei­sen­den noch nicht ge­nie­ßen konn­ten“, be­tont Chris­tine Man­jen­cic, Vice Pre­si­dent De­sti­na­tion Ser­vices: „Wir sind sehr stolz dar­auf, die bei­den neuen Kon­zepte zu un­se­rem viel­fäl­ti­gen Port­fo­lio an in­klu­dier­ten Land­aus­flü­gen, Re­gent Choice Shore Ex­cur­si­ons, Go Lo­cal Tours, Gour­met Ex­plo­rer Tours und Well­ness Tours hin­zu­zu­fü­gen.“

www.RSSC.com

[/​expander_​maker]

Elisabeth Kapral

Als Juristin hat Elisabeth gelernt, exakt zu formulieren. Das kommt ihr jetzt zugute, wenn sie für cruise4news schreibt. Worüber sie schreibt, weiß sie dabei ganz genau, denn sie hat in den letzten 15 Jahren mehr als 80 Kreuzfahrten mit den verschiedensten Reedereien unternommen.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"