Regent Seven Seas

Regent Seven Seas präsentiert vier neue Grand Voyages

Re­gent Se­ven Seas Crui­ses hat vier neue Grand Voy­a­ges für die Sai­son 2024/​25 vor­ge­stellt. Sie füh­ren auf der Se­ven Seas Ex­plo­rer, der Se­ven Seas Ma­ri­ner und der Se­ven Seas Voy­a­ger nach Nord­eu­ropa, ins Mit­tel­meer so­wie nach Asien und Afrika. 

Das „Grand Arc­tic Ad­ven­ture“ an Bord der Se­ven Seas Ma­ri­ner be­ginnt in New York und nimmt die Gäste mit auf eine 83-tä­gige Reise bis nach Bar­ce­lona, wäh­rend es auf der „Grand Eu­ro­pean So­journ“ der Se­ven Seas Voy­a­ger auf ei­ner 79-tä­gi­gen Rund­reise ab und bis Lis­sa­bon nach Nord­eu­ropa und ins Mit­tel­meer geht.

Auf der „Grand Asia Ex­plo­ra­tion“ der Se­ven Seas Ex­plo­rer er­le­ben die Gäste eine 63-tä­gige Route von To­kio nach Syd­ney – und die „Grand Spice Route Quest“ ist eine 70-tä­gige Reise von Auck­land nach Athen, auf der so­wohl Afrika als auch Asien an­ge­lau­fen wer­den.

[expander_​maker id=„1“ more=„LESEN SIE MEHR“ less=„ZURÜCK“]
Se­ven Seas Na­vi­ga­tor in St. Lu­cia (c) Re­gent Se­ven Seas Crui­ses

Ne­ben ge­räu­mi­gen Sui­ten mit Bal­kon an Bord ge­nie­ßen die Gäste ei­ner Grand Voyage eine in­klu­dierte Nacht in ei­nem Lu­xus­ho­tel so­wie ein Abend­essen vor der Kreuz­fahrt, ein ex­klu­si­ves Lan­d­er­leb­nis, ei­nen un­be­grenz­ten Wä­sche­ser­vice, Te­le­fon­zeit und ein Er­in­ne­rungs­ge­schenk als Zu­satz­leis­tun­gen.

„Wir freuen uns, un­sere un­glaub­li­che „Le­gen­dary Jour­neys Voyage Coll­ec­tion“ für 2024/​25 voll­stän­dig zu ent­hül­len. Un­sere Gäste sind be­gie­rig dar­auf, um die Welt zu rei­sen und Er­in­ne­run­gen zu schaf­fen, wäh­rend sie ex­zel­len­ten Lu­xus ge­nie­ßen. Wir sind uns si­cher, dass diese vier in­spi­rie­ren­den „Grand Voy­a­ges“ gro­ßen Zu­spruch er­fah­ren wer­den.“

Ja­son Mon­ta­gue, Prä­si­dent von Re­gent Se­ven Seas Crui­ses

Stan­dard­mä­ßig im Rei­se­preis ent­hal­ten sind Land­aus­flüge in je­dem An­lauf­ha­fen, eine Gour­met­kü­che in ei­ner Reihe von Spe­zia­li­tä­ten­re­stau­rants in­klu­sive er­le­se­ner Weine und Spi­ri­tuo­sen, un­be­grenz­ter In­ter­net­zu­gang und vor­aus­be­zahlte Trink­gel­der.

Se­ven Seas Ma­ri­ner (c) Re­gent Se­ven Seas Crui­ses

Grand Arctic Adventure

83 Nächte ab 2. Juni 2024 von New York nach Bar­ce­lona. Land­schaf­ten wie aus dem Kino und die groß­ar­ti­gen Städte Nord­eu­ro­pas be­rei­chern das 83 Nächte um­fas­sende „Grand Arc­tic Ad­ven­ture“ an Bord der Se­ven Seas Ma­ri­ner. Die Gäste kön­nen Grön­lands un­ge­zähmte Wild­nis und Is­lands vul­ka­ni­sche Pracht ge­nie­ßen, ehe es durch die Nord­see vor­bei an den Fä­röer-In­seln nach Dä­ne­mark geht. Die Kreuz­fahrt führt wei­ter zu den Bri­ti­schen In­seln und zum eu­ro­päi­schen Fest­land mit Über­nacht­auf­ent­hal­ten in Ant­wer­pen, Ber­lin, Oslo und Stock­holm. Be­vor die Reise in Rich­tung Nie­der­lande, Frank­reich, Por­tu­gal und Spa­nien führt, ver­zau­bern noch die Fjorde Nor­we­gens. Preis: ab 54.779 Euro pro Gast.

Se­ven Seas Voy­a­ger (c) Re­gent Se­ven Seas Crui­ses

Grand European Sojourn

79 Tage ab 28. Juni 2024 von Lis­sa­bon nach Is­tan­bul. Die „Grand Eu­ro­pean So­journ“ be­ginnt in Lis­sa­bon und führt zu­nächst zu den Bri­ti­schen In­seln, ehe es über Frank­reich, Bel­gien, die Nie­der­lande und Ma­rokko ins Mit­tel­meer geht. Ins­ge­samt sind neun Über­nacht­auf­ent­hal­ten in den schöns­ten Hä­fen ge­plant. Auch Is­rael steht auf dem Fahr­plan. Preis: ab 54.689 Euro pro Gast.

(c) Re­gent Se­ven Seas Crui­ses

Grand Asia Exploration 

63 Tage ab 18. Ok­to­ber 2024 von To­kio nach Syd­ney. Die „Grand Asia Ex­plo­ra­tion“ ent­hüllt auf ei­ner 63-tä­gi­gen Route von To­kio nach Syd­ney eine Viel­zahl von Wun­dern – von den Ju­we­len Ja­pans über die idyl­li­schen Küs­ten Süd­ost­asi­ens bis zu Aus­tra­li­ens Wild­nis. Die Gäste er­kun­den Ja­pan mit elf be­mer­kens­wer­ten Hä­fen. Tai­wan, China, Viet­nam, Thai­land und In­do­ne­sien ver­lei­hen der Reise das be­son­dere Flair. Be­vor sie ihr Ende in Syd­ney fin­det, führt die Route ent­lang der Ost­küste Aus­tra­li­ens. Ins­ge­samt sind zehn Über­nach­tun­gen im Ha­fen und ein ex­klu­si­ves Lan­d­er­leb­nis vor­ge­se­hen. Preis: ab 36.399 Euro pro Gast.

(c) Re­gent Se­ven Seas Crui­ses

Grand Spice Route Quest 

70 Tage ab 25. März 2025 von Auck­land nach Pi­räus. Auf der 70-tä­gi­gen „Grand Spice Route Quest“ an Bord der Se­ven Seas Voy­a­ger wird die alte Han­dels­route der Ge­würz­händ­ler nach­ge­zeich­net. Von Auck­land geht es ent­lang der Ost­küste Aus­tra­li­ens und über die Ti­mor­see nach In­do­ne­sien. Teil der Reise sind Über­nach­tun­gen in Bali, Sin­ga­pur, Sai­gon und Bang­kok so­wie Stopps in den Ge­würz­haupt­städ­ten Sri Lan­kas und In­di­ens, be­vor die Schätze von Lu­xor in Ägyp­ten war­ten. Preis ab 37.839 Euro pro Gast.

Se­ven Seas Ex­plo­rer (c) Re­gent Se­ven Seas Crui­ses

In der „Le­gen­dary Jour­ney Coll­ec­tion“ von Re­gent ist zu­dem auch die Welt­kreuz­fahrt 2025 „Away in Won­der“ ent­hal­ten, die ab 7. Jän­ner 2025 von Mi­ami über Süd­ame­rika, den Süd­pa­zi­fik, Aus­tra­lien, Neu­see­land, Asien und Alaska nach San Fran­cisco führt. An Bord der Se­ven Seas Ma­ri­ner rei­sen die Gäste 150 Nächte lang über drei Ozeane, be­su­chen 97 Hä­fen in 25 Län­dern auf fünf Kon­ti­nen­ten und le­gen 36.295 See­mei­len zu­rück.

Re­gent hat für diese Welt­reise ins­ge­samt 395 Land­aus­flüge auf­ge­legt, die be­reits im Rei­se­preis ent­hal­ten sind. Dazu kom­men 16 Über­nach­tun­gen im Ha­fen, die eine aus­ge­dehnte Er­kun­dung fas­zi­nie­ren­der Orte wie Rio de Ja­neiro, Bora Bora oder Sai­gon er­mög­li­chen. Die Route bie­tet auch Zu­gang zu 48 UNESCO-Welt­erbe­stät­ten, wie den Na­tio­nal­park Rapa Nui auf der Os­ter­in­sel und das Syd­ney Opera House in Syd­ney. Preis ab 86.669 Euro pro Gast.

www.RSSC.com

[/​expander_​maker]

Elisabeth Kapral

Als Juristin hat Elisabeth gelernt, exakt zu formulieren. Das kommt ihr jetzt zugute, wenn sie für cruise4news schreibt. Worüber sie schreibt, weiß sie dabei ganz genau, denn sie hat in den letzten 15 Jahren mehr als 80 Kreuzfahrten mit den verschiedensten Reedereien unternommen.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"