Regent Seven Seas

Exklusive Spa-Behandlungen auf der neuen Seven Seas Grandeur

Re­gent Se­ven Seas Crui­ses hat die neuen Spa-Be­hand­lun­gen vor­ge­stellt, die erst­mals an Bord der Se­ven Seas Gran­deur an­ge­bo­ten wer­den. Das ex­klu­sive Ser­ene Spa & Well­ness Er­leb­nis“ soll die Ent­span­nung auf See wei­ter er­hö­hen, wenn der Neu­bau im No­vem­ber 2023 erst­mals in See sticht.

Das Spa-Menü bie­tet erst­klas­sige Be­hand­lungs­me­tho­den und lu­xu­riöse Pro­dukte, ein­schließ­lich neuer Be­hand­lun­gen wie bei­spiels­weise Tre­at­ments mit Bern­stein- und Quarz­kris­tall­bet­ten und Zero Gra­vity Well­ness Mas­sa­gen.

Se­ven Seas Gran­deur /​ FINAL Hair Sa­lon (c RSSC

Dar­über hin­aus wurde eine neue Be­hand­lung, das Ta­hitian Hy­dra­tion Ri­tual, ex­klu­siv für Gäste der pa­last­ar­ti­gen, 413 Qua­drat­me­ter gro­ßen Re­gent Suite kre­iert, die im pri­va­ten Spa-Be­reich der Suite an­ge­bo­ten wird.

„Wir freuen uns sehr, un­ser Ser­ene Spa & Well­ness-An­ge­bot ex­klu­siv für un­sere ge­schätz­ten Gäste an Bord der Se­ven Seas Gran­deur zu er­wei­tern. Die Gäste kön­nen nicht nur die ent­span­nen­den Ser­ene Spa and Well­ness-An­ge­bote ge­nie­ßen, die be­reits jetzt bei der lu­xu­riö­ses­ten Flotte der Welt zu fin­den sind, son­dern sie kön­nen sich jetzt auch mit neuen, in­no­va­ti­ven Be­hand­lun­gen ver­wöh­nen las­sen, die ihr un­ver­gleich­li­ches Er­leb­nis noch au­ßer­ge­wöhn­li­cher ma­chen.“

An­drea De­Marco, Prä­si­den­tin von Re­gent Se­ven Seas Crui­ses

Ex­klu­siv für das Ser­ene Spa & Well­ness der Se­ven Seas Gran­deur wur­den zwei au­ßer­ge­wöhn­li­che neue Be­hand­lun­gen kre­iert. Gäste, die sich für ein Re­ju­ve­na­tion-Tre­at­ment in­ter­es­sie­ren, kön­nen ei­nen Hot Mi­ne­ral Body Boost bu­chen, der Mus­kel­schmer­zen lin­dert und Gift­stoffe durch die Sti­mu­lie­rung je­der ein­zel­nen Zelle des Kör­pers ent­fernt, wäh­rend die Poul­tice-Powered Mus­cle Re­lease schmer­zende Mus­keln be­han­delt, die Span­nungs­be­rei­che mit Vi­bra­ti­ons­en­er­gie an­spricht und mit ei­ner er­hol­sa­men Ge­sichts­mas­sage ab­schließt.

Serene Spa & Wellness Treatments

Se­ven Seas Gran­deur /​ FINAL Treat­room (c) RSSC

Ein näh­ren­der Bern­stein­bal­sam, der beim Hot Mi­ne­ral Body Boost ver­wen­det wird, und die Eukalyptus‑, Wacholder‑, Bern­stein- und Quarz­pa­ckung, die beim Poul­tice-Powered Mus­cle Re­lease zum Ein­satz kommt, wir­ken mit dem au­ßer­ge­wöhn­li­chen Bern­stein- und Quarz­kris­tall­bett zu­sam­men, und sor­gen für neue Kör­per­ener­gie und Haut­straf­fung.

Ein ein­zig­ar­ti­ges Er­leb­nis ist die neue Zero Gra­vity Well­ness Mas­sage. Der Kör­per schwebt auf ei­ner Be­hand­lungs­liege, die er­go­no­mi­sche Ar­beits­ab­läufe und eine Ab­folge an­spruchs­vol­ler Be­hand­lungs­me­tho­den er­mög­licht. Acht Tisch­po­si­tio­nen sor­gen da­für, dass jede Mus­kel­gruppe prä­zise be­han­delt wer­den kann, ins­be­son­dere die Rü­cken- und Haupt­mus­ku­la­tur, um Span­nun­gen zu lö­sen und die Kör­per­me­cha­nik zu ver­bes­sern.

Die drei neuen Be­hand­lun­gen an Bord der Se­ven Seas Gran­deur mit je ei­ner An­wen­dungs­dauer von 75 Mi­nu­ten sind für 299 US-Dol­lar buch­bar. Für das ul­ti­ma­tive Spa-Er­leb­nis in der Re­gent-Suite ha­ben die Gäste Zu­gang zu ei­ner groß­zü­gi­gen neuen Be­hand­lung: Das Ta­hitian Hy­dra­tion Ri­tual ist eine 75-mi­nü­tige Be­hand­lung, die die Gäste in den Süd­pa­zi­fik ent­führt. Er­wärm­tes Mo­noi-Öl wird mit Fran­gi­pani-Blü­ten und rei­nem Ko­kos­nussöl ver­mischt und ver­schmilzt wäh­rend der Kör­per­pa­ckung mit der Haut.

Die Re­gent Suite des Se­ven Seas Gran­deur setzt neue Maß­stäbe für ein ent­span­nen­des Am­bi­ente und ver­fügt über ein Mas­ter Ba­de­zim­mer mit pri­va­ter Sauna, Dampf­bad, Be­hand­lungs­be­reich und un­be­grenz­ten kos­ten­lo­sen Be­hand­lun­gen.

Design-Features des Serene Spa & Wellness

Se­ven Seas Gran­deur /​ FINAL Hair Sa­lon (c) RSSC

Das Ser­ene Spa & Well­ness an Bord der Se­ven Seas Gran­deur, das vom preis­ge­krön­ten Stu­dio DADO ent­wor­fen wurde, bie­tet ein mul­ti­sen­so­ri­sches Er­leb­nis, das den Gäs­ten um­fas­sende Ent­span­nung ver­spricht. Ein flo­ra­les Mo­tiv im Ein­gangs­be­reich zieht sich durch den ge­sam­ten Raum.

Das fi­li­grane De­sign sug­ge­riert Wie­der­ge­burt und Ver­jün­gung, und die fei­nen, spit­zen­ar­ti­gen De­tails schaf­fen ein Ge­fühl von Ele­ganz und In­ti­mi­tät. Über­all er­in­nern ar­chi­tek­to­ni­sche De­tails, wie Me­tall­dä­cher, La­ter­nen­ni­schen und die ge­schwun­ge­nen Li­nien der Wände die Gäste daran, dass sie sich in ei­nem der lu­xu­riö­ses­ten und ent­span­nends­ten Spas der Welt be­fin­den, näm­lich um­ge­ben vom Ozean.

Die Be­hand­lungs­räume sind ein­la­dend kon­zi­piert, wäh­rend der Ent­span­nungs­raum ein Ge­fühl von Pri­vat­sphäre ver­mit­telt, als be­fän­den sich die Gäste in ei­nem La­by­rinth. Im Au­ßen­be­reich bie­ten drei Whirl­pools und ein Lounge-Be­reich ei­nen kon­tem­pla­ti­ven und be­ru­hi­gen­den Aus­blick auf das Meer.

Wie ihre Schwes­ter­schiffe Se­ven Seas Sple­ndor und Se­ven Seas Ex­plo­rer bie­tet auch die Se­ven Seas Gran­deur ih­ren Gäs­ten die hei­lende, ent­gif­tende und span­nungs­lö­sende Kraft der Ser­ene Spa & Well­ness Hy­dro­ther­mal Suite, in der sich die Gäste vor oder nach den Spa-Be­hand­lun­gen ent­span­nen und die mul­ti­sen­so­ri­schen Aro­ma­the­ra­pie-Dampf­bä­der, den Ru­he­raum, die In­fra­rot­sauna und Er­leb­nis­du­schen ge­nie­ßen kön­nen.

Im Be­auty Sa­lon kön­nen die Gäste be­währte Schön­heits­ri­tuale bu­chen, die durch in­no­va­tive Haar- und Na­gel­pfle­ge­an­ge­bote er­gänzt wer­den.

Die Serene Spa & Wellness Erfahrung

Se­ven Seas Gran­deur /​ Out­door (c) RSSC

Das Ser­ene Spa & Well­ness, das auf al­len fünf be­zie­hungs­weise bald sechs Re­gent-Schif­fen zu fin­den ist, steht für die un­ver­gleich­li­che Er­fah­rung, für die Re­gent be­kannt ist. Es bie­tet eine ganz­heit­li­che Reise des Wohl­be­fin­dens, die über das phy­si­sche Spa hin­aus­geht. Dazu ge­hö­ren Fit­ness­kurse, eine aus­ge­wo­gene und köst­li­che Spei­sen­aus­wahl so­wie Land­aus­flüge zum Thema Well­ness.

Die Fit­ness­exper­ten von Fit­ness by Ser­ene Spa & Well­ness bie­ten nicht nur Kurse wie Pi­la­tes, Yoga und Me­di­ta­tion an, sie ste­hen auch mit Rat und Tat zur Seite, um die Nut­zung der Fit­ness­ge­räte zu de­mons­trie­ren. Zu die­sen ge­hö­ren Spin­ning-Bikes, Han­teln, Lauf­bän­der, Tech­no­gym-Kraft­ge­räte, Trai­nings­mat­ten und Stepp­bänke so­wie Ein­zel­trai­nings.

In vie­len Re­stau­rants an Bord kön­nen die Gäste mit den Ser­ene Spa & Well­ness Sel­ec­tions das Beste der Kü­chen die­ser Welt ge­nie­ßen. Die Ge­richte lie­fern In­spi­ra­tio­nen für eine ge­sunde Le­bens­weise, ein­schließ­lich pflanz­lich ba­sier­ter Krea­tio­nen.

An Land bie­ten die Ser­ene Spa & Well­ness Tours er­leb­nis­rei­che und er­hol­same Land­aus­flüge, bei de­nen die Gäste zum Bei­spiel in mi­ne­ral­rei­chen Ther­mal­quel­len in Rom ba­den oder bei ei­ner Yo­ga­stunde mit Blick auf die ma­le­ri­sche Küs­ten­stadt Ta­or­mina auf Si­zi­lien ihr Gleich­ge­wicht fin­den kön­nen.

RSSC.com

Elisabeth Kapral

Als Juristin hat Elisabeth gelernt, exakt zu formulieren. Das kommt ihr jetzt zugute, wenn sie für cruise4news schreibt. Worüber sie schreibt, weiß sie dabei ganz genau, denn sie hat in den letzten 15 Jahren mehr als 80 Kreuzfahrten mit den verschiedensten Reedereien unternommen.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"