AmaMora (c) AmaWaterways

AmaWaterways tauft ein neues Luxusschiff für den Rhein

Ama­Wa­ter­ways hat die Taufe der Ama­Mora ge­fei­ert: Das lu­xu­riöse Fluss­schiff mit Platz für 156 Pas­sa­giere wird auf dem Rhein ein­ge­setzt und ist be­reits der dritte Neu­bau, den die ame­ri­ka­ni­sche Ree­de­rei in die­sem Jahr in Dienst stellt – nach der Ama­Ma­gna auf der Do­nau und der Ama­Douro in Por­tu­gal.

Zur fest­li­chen Tauf­ze­re­mo­nie in Lahn­stein wa­ren auch zwei Mit­be­grün­der von Ama­Wa­ter­ways an­ge­reist – der ge­bür­tige Ös­ter­rei­cher Rudi Schrei­ner und die aus Deutsch­land stam­mende Kris­tin Karst. Tauf­pa­tin war Lib­bie Rice: Die Prä­si­den­tin der En­sem­ble Tra­vel Group ließ ganz tra­di­tio­nell eine Cham­pa­gner­fla­sche am Rumpf des Schiffs zer­schel­len.

Miss Rhein-Lahn-Nixe, Rudi Schrei­ner, Tauf­pa­tin Lib­bie Rice, Kris­tin Karst, Lahn­steins Bür­ger­meis­ter Adal­bert Dorn­busch, Tom Botts und Ka­pi­tän Sjaak Van der Weide (c) Ama­Wa­ter­ways

„Dies war wirk­lich ein Re­kord­jahr für uns“, sagte Rudi Schrei­ner in sei­ner Rede: „Mit meh­re­ren Re­stau­rants, ei­nem gut aus­ge­stat­te­ten Fit­ness­raum und ei­nem be­heiz­ten Pool samt Swim-up-Bar spie­gelt die Ama­Mora das De­sign ih­rer Schwes­ter­schiffe Ama­Lea und Ama­Kris­tina wi­der – aber ihr fri­sches Farb­schema hat sie ganz für sich al­lein“.

Die Ka­bi­nen ha­ben eine Größe von 14 bis 22 Qua­drat­me­ter, die Sui­ten kom­men so­gar auf 32 Qua­drat­me­ter. Der Groß­teil der Un­ter­künfte ist da­bei mit den für Ama­Wa­ter­ways cha­rak­te­ris­ti­schen Dop­pel­bal­ko­nen aus­ge­stat­tet, die so­wohl ei­nen fran­zö­si­schen als auch ei­nen be­geh­ba­ren Bal­kon bie­ten. Wei­tere High­lights sind die raum­ho­hen Fens­ter im Loun­ge­be­reich, das Spa und das ge­räu­mige Son­nen­deck.

Die Pre­mie­ren­sai­son auf dem Rhein wird die Ama­Mora bis Ende No­vem­ber mit Sie­ben-Nächte-Kreuz­fahr­ten zwi­schen Ams­ter­dam und Ba­sel ver­brin­gen. Im De­zem­ber geht es dann zu den Weih­nachts­märk­ten. Alle Preise bei Ama­Wa­ter­ways be­inhal­ten die Voll­pen­sion, Wein, Bier und al­ko­hol­freie Ge­tränke zu den Mahl­zei­ten, eine Aus­wahl an Aus­flü­gen und un­be­grenz­tes WLAN.

Ama­Mora (c) Ama­Wa­ter­ways
Ama­Mora (c) Ama­Wa­ter­ways
Ama­Mora (c) Ama­Wa­ter­ways
Ama­Mora (c) Ama­Wa­ter­ways
Ama­Mora (c) Ama­Wa­ter­ways
Ama­Mora (c) Ama­Wa­ter­ways